Ein sommerleichter Kuchen { Rezept: Johannisbeertarte}

Johannisbeertarte

Angedroht habe ich es euch ja bereits: Heute gibt es eine leckere fantastische Johannisbeertarte. Ich liebe diesen Kuchen, da er so schön leicht ist und man am liebsten gleich drei Stückchen davon essen möchte. Er besteht aus einem leckeren Mürbeteig und einem Eier-Creme Fraiche Guss. Die Herstellung ist wirklich nicht schwierig, nur das Abzupfen der Johannisbeeren dauert eine kleine Weile

Weiterlesen

Süß trifft Sauer { Rezept: Johannisbeerkuchen mit Streuseln }

Johannisbeerkuchen Mit Streuseln

Seit der letzten Woche dreht sich bei mir alles um rote Johannisbeeren. Ein Arbeitskollege brachte am Freitag einen riesigen Berg davon mit zur Arbeit. Frisch gepflückt aus dem eigenen Garten. Da konnte ich natürlich nicht nein sagen, habe mir eine riesige Schüssel voll geschnappt und gleich damit gebacken. Ich wollte unbedingt einen Kuchen mit Streuseln, denn der Klassiker mit Baiser konnte mich bisher noch nicht überzeugen.
Weiterlesen

Sommergeburtstag { Rezept: Schokoladentorte mit frischem Obst }

SchokoladentorteMitObst
Endlich ist die Saison gekommen. Auf unserem Wochenmarkt durftet es überall herrlich nach Erdbeeren, Himmbeeren und Kirschen. Ich liebe diese Jahreszeit so sehr, denn es geht doch wirklich nichts über frisches Obst. Wenn ich am Samstag einkaufe, dann ist es immernoch das Beste, die ein oder andere Kirsche direkt aus der Tüte zu essen. Der Rest, der es dann nachhause schafft, wird aber meistens als Nachtisch gegessen oder verbacken.
Gestern habe ich für eine Geburtstagsfeier eine schnelle Schokoladentorte mit ganz viel frischem Obst zubereitet. Ich konnte mich nicht entscheiden und habe einfach Aprikosen, Himbeeren und Erdbeeren verwendet. Ein kleiner Obstsalat sozusagen.
Weiterlesen

Easy Peasy Sommerkuchen { Blaubeer Gugelhupf mit Zitrone }

Blaubeer Gugelhupf mit Zitrone

Heute habe ich einen fantastischen Blaubeer Gugelhupf mit Zitrone – oder wie man im Englischen sagen würde: Old fashioned lemon and blueberry cake – für euch. Dabei handelt es sich tatsächlich um einen Rührkuchen mit saurer Sahne, Zitrone und Blaubeeren, der herrlich erfrischend schmeckt. Garniert wurde er mit Zuckerguss, und spätestens da hat man mich immer auf seiner Seite.
Weiterlesen