Rezept: Pflaumentarte mit Mandeln

Pflaumentarte mit Mandeln

Nach einem Sommer voller Erdbeeren, Himbeeren und Pfirsichen folgt nun der leckere Herbst mit Äpfeln, Brombeeren und natürlich Pflaumen. Aus frischen Renekloden habe ich diese Pflaumentarte mit Mandeln gebacken.

Pflaumentarte mit Mandeln

Ich liebe Pflaumenkuchen in jeder Variation. Vom Klassiker mit Hefeteig über die fancy Variante mit Streuseln, bishin zu leckeren Cupcakes oder einem Rührkuchen. Habt ihr schonmal Schokoladenkuchen mit Pflaumen gegessen? Solltet ihr auf jeden Fall mal ausprobieren.

Diese leckere Pflaumentarte reiht sich auf jeden Fall in die Reihe meiner Lieblingskuchen ein: Knuspriger Mürbeteig, saftige Mandelcreme und süß-säuerliche Pflaumen. Super lecker und auch nicht sehr aufwendig oder kompliziert zu backen. Entdeckt habe ich das Rezept übrigens bei, Knusperstübchen. Habe Zimt weg gelassen und stattdessen Bittermandelaroma verwendet. Außerdem nehme ich gerne meinen Lieblings-Mürbeteig, da ich genau weiß, dass er immer lecker schmeckt.

Pflaumentarte mit Mandeln

Pflaumentarte mit Mandeln

Zubereitungszeit45 Min.
Backzeit40 Min.

Zutaten

Mürbeteig

  • 240 g Mehl
  • 160 g kalte Butter
  • 80 g Puderzucker
  • 2-3 EL Milch

Füllung

  • 500 g Pflaumen z.B. Zwetschgen oder Renekloden
  • 120 g Butter zimmerwarm
  • 150 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • einige Tropfen Bittermandelaroma nach Geschmack
  • 4 Eier
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mandelblättchen

Anleitungen

  • Für den Mürbeteig alle Zutaten zügig miteinander verkneten. Dabei die Butter in kleine Würfel schneiden und so viel Milch dazugeben wie notwendig.
  • Mürbeteig für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Ofen auf 190°C vorheizen.
  • Mürbeteig ausrollen und eine Tarteform von 26cm Durchmesser damit belegen.
  • Den Boden einstechen und mit Backpapier belegen. Mit trockenen Bohnen/Reis oder Backlinsen beschweren und für 15 Minuten blind vorbacken.
  • Anschließend vorsichtig das Backpapier entfernen.
  • Während der Backzeit die Füllung zubereiten: Pflaumen waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden.
  • Die Butter mit Zucker und Vanillezucker weißcremig aufschlagen.
  • Eier einzeln unterrühren, Bittermandelaroma hinzugeben.
  • Mandeln und Salz unter die Masse heben.
  • Die fertige Füllung auf dem Boden verteilen.
  • Die Pflaumenstückchen kreisförmig in die Masse drücken.
  • Mit Mandelblättchen bestreuen.
  • Für circa 30-40 Minuten backen, auskühlen lassen und servieren.
Pflaumentarte mit Mandeln

Habt ihr einen Lieblings-Pflaumenkuchen? Mein Opa liebt den Klassiker mit Hefeteig und frischen Zwetschgen. Jedes Jahr versuchen wir noch zu seinem Geburtstag Ende Oktober frische Zwetschgen zu bekommen.

Ich finde diese Pflaumentarte mit Mandeln wirklich super lecker. Die cremige Mandelfüllung schmeckt einfach himmlisch und die süß-säuerlichen Pflaumen passen sehr gut dazu.

Happy Sunday, eure Zuckerbäckerin ♥

Pflaumentarte mit Mandeln
Pflaumentarte mit Mandeln