Cupcake Basics

Für euch zusammengestellt: meine allerliebsten Rezepte rund um Cupcakes!
Ich habe für euch meine beiden Lieblingsteige und Frostings zusammengeschrieben, aus denen ihr ganz nach dem Baukastenprinzip euren Lieblingscupcake kreieren könnt.

Der Cupcake Teig

Beim hellen Cupcaketeig könnt ihr mit verschiedenen Zutaten ganz unterschiedliche Geschmackssorten erstellen. Mit etwas Orangenschale oder -saft wird ganz schnell ein Orangencupcake draus. Mit einigen Schokoladentropfen gibt es ganz eine Chocolate-Chip Muffins. Einfach perfekt.
Der Schokoladenteig kann mit Mandeln oder Aromen wie Zimt perfekt herausgeputzt werden.

Cupcake Teig

Mein liebster Teig für jeden Cupcake. Verfeinert ihn mit Orange, Zitrone oder Vanille. Oder ganz nach eurem Geschmack
Zubereitungszeit15 Min.
Backzeit20 Min.
Portionen: 12 Cupcakes

Zutaten

Basic-Teig

  • 100 g Butter zimmerwarm
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 175 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 ml Milch

Orangen-Cupcakes

  • 1/2 Bio-Orange Schale und Saft

Zitronen-Mohn Cupcakes

  • 1/2 Bio-Zitrone Schale und Saft
  • 3 EL Mohn

Vanille-Kokos Cupcakes

  • 2 TL Vanillezucker
  • 80 g Kokosflocken

Anleitungen

  • Heizt den Ofen auf 175°C Ober- Unterhitze vor. Belegt ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen
  • Schlagt Butter und Zucker gemeinsam weißschaumig auf
  • Rührt jedes Ei einzeln unter
  • Vermischt die trockenen Zutaten miteinander. Gebt die Milch gemeinsam mit den trockenen Zutaten zum Teig
  • Füllt den Teig in die Förmchen und backt die Cupcakes für circa 20 Minuten.

Varianten

  • Gebt die Zitronen- oder Orangenschale zusammen mit den Eiern zum Teig. Der Saft ersetzt die Milch
  • Die Vanille gebt Ihr zusammen mit dem Zucker zum Teig. Die Kokosflocken werden mit den trockenen Zutaten vermischt

Cupcake Teig mit Schokolade

Mein liebster Teig für schokoladige Cupcakes. Mit Vanille, Kaffee oder Nüssen werden diese Cupcakes ein Schokoladen-Traum
Zubereitungszeit15 Min.
Backzeit20 Min.
Portionen: 12 Cupcakes

Zutaten

Basic-Teig

  • 100 g Butter zimmerwarm
  • 100 g Zucker
  • 50 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 140 g Mehl
  • 35 g Kakaopulver ungesüßt
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 ml Milch

Schokoladen-Kaffee Cupcakes

  • 50 ml abgekühlter Espresso

Schokoladen-Vanille Cupcakes

  • 2 TL Vanillezucker
  • 1/2 Mark einer Vanilleschote

Mandel-Schokoladen Cupcakes

  • 50 g Schokoladenstreusel
  • 50 g Mandelblättchen

Anleitungen

  • Heizt den Ofen auf 175°C Ober- Unterhitze vor. Belegt ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen
  • Schlagt Butter und Zucker gemeinsam weißschaumig auf
  • Rührt jedes Ei einzeln unter
  • Vermischt die trockenen Zutaten miteinander. Gebt die Milch gemeinsam mit den trockenen Zutaten zum Teig
  • Füllt den Teig in die Förmchen und backt die Cupcakes für circa 20 Minuten

Varianten

  • Für die Schokoladen-Kaffee Cupcakes ersetzt Ihr die Milch durch den Espresso
  • Die Vanille gebt Ihr gemeinsam mit den Eiern zum Teig
  • Schokoladenstreusel und Mandelblättchen gebt Ihr bei den Mandel-Schokoladen Cupcakes ganz zum Schluss zum Teig. Hebt sie vorsichtig unter und füllt den Teig anschließend in die Papierförmchen

 
 

Das Cupcake Frosting

Cupcakes können mit unterschiedlichsten Frostings dekoriert werden. Wie wäre es mit einer Ganache, einem Frischkäse-Topping oder einer Buttercreme? Egal wie, lecker ist es auf jeden Fall.
Hier habe ich die leckerste Nutella-Ganache, ein Frischkäse-Frosting und deutsche Buttercreme für euch aufgeschrieben. Ein Muss, wenn es um Cupcake Basics geht.

Nutella Ganache

Schokoladenganache mit Nutella zum Dekorieren von Cupcakes
Zubereitungszeit15 Min.
Kühlzeit8 Stdn.

Zutaten

  • 200 g Sahne
  • 50 g Nutella
  • 100 g Zartbitterkuvertüre

Anleitungen

  • Hackt die Zartbitterkuvertüre möglichst fein
  • Lasst die Sahne zusammen mit dem Nutella auf dem Herd einmal aufkochen
  • Nehmt den Topf vom Herd und gebt die Schokolade hinein. Lasst die Mischung für 2 Minuten stehen und rührt dann alles zu einer cremigen Masse
  • Füllt die Ganache in eine Schüssel um und lasst sie Abkühlen. Anschließend gebt Ihr sie über Nacht in den Kühlschrank
  • Vor der Verwendung schlagt Ihr die Ganache mit dem Handrührgerät kurz auf

Frischkäse Frosting

Zubereitungszeit10 Min.

Zutaten

  • 100 g Butter zimmerwarm
  • 150 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 200 g Puderzucker

Gefärbtes Frosting

  • etwas Lebensmittelfarbe nach Wahl

Orangen/Zitronen Frosting

  • 1/2 Bio-Zitrone oder Orange Abrieb

Kokos-Frosting

  • 50 g Kokosflocken

Anleitungen

  • Die Butter und der Frischkäse sollten beide in etwa die gleiche Temperatur haben.
    Schlagt die Butter weißschaumig auf und gebt dabei den Puderzucker dazu
  • Frischkäse kurz unterrühren. In einen Spritzbeutel füllen und die Cupcakes damit verzieren

Varianten

  • Alle Extrazutaten werden vor dem Frischkäse hinzugefügt und gut untergerührt.