Von Marzipan und Erdbeeren… {fruchtige Marzipan-Galettes}

Galette004CSaraBertram

Schon im letzten Jahr habe ich eine ganz neue Art von Kuchen überall im Internet entdeckt: Galettes. Ich habe mich bisher nicht an die kleinen Kuchen getraut, sie sahen für mich immer etwas unspektakulär und langweilig aus. Einfach nur Teig mit Früchten? Nicht so mein Fall. Und dann, vor einigen Wochen habe ich ein Rezept für Erdbeer-Nektarinen Galettes auf dem Blog Experimente aus meiner Küche entdeckt. Ich weiß nicht wieso, aber auf einmal hatte ich unendliche Lust auf Galettes. Als ich dann am darauffolgenden Samstagmorgen auf dem Wochenmarkt war, da lächelten mich neben den Erdbeeren und Blaubeeren auch zuckersüße spanische Aprikosen an. Und da beschloss ich: Es wird Zeit für Galettes.

Weiterlesen

Mein Knuspersommer {Strawberry-Milkshake Donuts}

StrawberryMilkshakeDonuts064CSaraBertram

Monate und Wochen warten wir auf den Sommer. Und ist er dann endlich da (wenn auch nur für ein Wochenende), dann bin ich schon wieder am meckern, dass es viel zu heiß ist. Ja, wenn ich so darüber nachdenke, bin ich eigentlich ein Frühlingsmensch. Ich mag es eigentlich viel lieber wenn man im T-Shirt draußen sein kann ohne zu schwitzen. Maximal 25°C und ich bin happy. Aber das können wir uns ja alles leider nicht aussuchen. Aber wir können es uns so angenehm wie möglich gestalten. Zum Beispiel mit leckeren Strawberry-Milkshake Donuts.
Weiterlesen

Selbstgemacht Zuckerstreusel {Erdbeerzucker}

Erdbeerzucker003CSaraBertram

Ich liebe bunte Zuckerstreusel. Davon könnte ich einfach niemals genug haben. Zuckerperlen, Streusel oder kleine Dekoherzchen. Herrlich. Aber auch bunter Zucker hat es mir angetan. Ich finde, der glitzert so schön und sieht meist auch so elegant aus. Schöner wäre er nur, wenn er noch ein bisschen Aroma hätte.

Als ich vor zwei Wochen noch einige Erdbeeren übrig hatte, die leider schon ein paar kleine Stellen aufwiesen, kam mir die Idee daraus doch einfach pinken Erdbeerzucker herzustellen. So hätte ich bunten Zucker mit Geschmack. Wäre doch ziemlich perfekt. Gesagt getan und nach etwa 3 Stunden war ich stolze Besitzerin von Erdbeerzucker.
Weiterlesen

Auf den Sommer! {Erdbeermilch}

Erdbeermilch023CSaraBertram

Herrlich! Heute scheint mal wieder die Sonne und ich hoffe, dass der Sommer jetzt endlich wieder zurückkommt! Passend zum erneuten Sommeranfang habe ich heute eine Erdbeermilch gemacht. Weil wir mit dem Fahrrad 20 Kilometer zum nächsten Erdbeerhof gefahren sind, könnt Ihr euch gut vorstellen, wie die Erdbeeren ausgesehen haben, nachdem wir endlich wieder zuhause waren. Schön und hübsch für einen Kuchen waren sie jedenfalls nicht und da bot sich so eine Erdbeermilch doch gerade zu an. Die kleinen Druckstellen werden einfach wegpüriert. 😉

Weiterlesen

Oh du schöne Erdbeerzeit! {Erdbeerkuchen mit Puddingcreme}

Erdbeerbiskuit001CSaraBertram

Oh du schöne Erdbeerzeit! Am Samstag war es endlich soweit und ich war das erste Mal auf dem Erdbeerfeld und habe einen ganzen Korb voll frischer, saftiger Erdbeeren gepflückt. Das dauert zwar ein bisschen und manchmal habe ich auch Muskelkater in den Oberschenkeln vom Bücken, aber es lohnt sich. Wenn noch Mühe und Arbeit dahinterstehen, dann schmecken die Erdbeeren gleich doppelt so gut…und auch sonst sind sie ja schon verdammt lecker, oder?
Weiterlesen

Schokobombe mit Erdbeeren {Erdbeer-Schokoladen Gugelhupf}

ErdbeerMarmorkuchen037CSaraBertram

Yeay, nach einem kurzen Rückblick auf the strawberry project habe ich heute schon direkt das erste neue Erdbeerrezept für euch.
Leider ist es hier etwas kälter geworden und der Sommer hat sich wieder ein bisschen zurückgezogen. Aber kein Grund um Abstand von Erdbeeren zu nehmen. Ich verbacke sie einfach in einem meiner absoluten Lieblingskuchen: Marmorkuchen.
Egal welche Jahreszeit, Mamas Marmorkuchen ist und bleibt der Beste und man kann ihn einfach immer essen. Natürlich schmeckt er auch bei Ihr am aller besten, weshalb ich gar nicht erst versucht habe ihn nachzubacken: Bei mir gibt es nämlich Erdbeer-Schokoladen Gugelhupf:
Weiterlesen

Ein erdbeeriger Rückblick {the strawberry project}

Endlich ist es soweit: Es ist Erdbeerzeit!
Das ist für mich die schönste Jahreszeit. Der Übergang von Frühling in den Sommer, endlich fängt langsam alles an zu blühen, die Bäume sind wieder richtig grün und die Sonne scheint. Und ich kann auf die Erdbeerfelder fahren und so viele Erdbeeren pflücken und naschen wie ich möchte. Herrlich!

Seit wir dieses Jahr nach Lübeck gezogen sind, ist es nicht mehr ganz so einfach. Hier aus der Stadt rauszukommen dauert ein bisschen und ich kann nicht innerhalb einer halben Stunde mit einem prall gefüllten Körbchen voller Erdbeeren zurückkommen. Natürlich wird es auch in diesem Jahr von mir wieder einige Erdbeerrezepte geben, aber trotzdem möchte ich euch noch einmal zeigen, was ich letztes Jahr bei the strawberry project alles gebacken habe.

Bei the strawberry project gab es jeden Tag ein neues Erdbeerrezept, insgesamt neun stück. Ich habe Erdbeerwaffeln gebacken, Erdbeereis eingefroren und sogar eine Erdbeerlimo gemacht. Der krönende Abschluss war dann eine Erdbeertorte. Und falls Ihr jetzt Lust bekommen habt und euch den Nachmittag mit einem Erdbeersmoothie oder einer Erdbeerlimo versüßen wollt, dann habe ich jetzt noch einmal alle Rezepte für euch im Überblick:

Erdbeerwaffeln
Waffeln gehen immer. Und Erdbeeren dazu auch: Ob als Marmelade oder einfach so frisch dazu. Warum nicht auchmal mit in den Teig geben? Ausprobieren lohnt sich!
Erdbeerlimonade
Ich liebe Limonade! Egal wo ich bin, ich muss mir immer eine besondere Sorte Limo kaufen und genießen. Aber Erdbeerlimo hab ich bisher noch nicht gefunden, gut, dass sie ganz einfach selbst zu machen ist!
Erdbeer Pie Pops
Mini Erdbeerkuchen am Stiel? Garantiert der Oberknaller auf jeder Gartenparty.
Erdbeereis 1
Das erste Erdbeereis der Saison ist so schnell gemacht, dass es noch nichtmal Zeit zum gefrieren braucht. Einfach alles pürieren und schlemmen!
Erdbeerkonfekt
Lust auf eine kleine Nascherei für Zwischendurch? Diese süßen kleinen Rechtecke sind da genau das richtige! Mit ein paar wenigen Zutaten gemacht schmeckt das Erdbeerkonfekt einfach wunderbar.
Erdbeersmoothie
In diesem Jahr kommt man an Smoothies nicht vorbei. Letztes Jahr hab ich bereits einen fantastischen Erdbeersmoothie kreiert, der vielleicht nicht ganz so gesund ist wie reine Fruchtsmoothies, aber dafür umso leckerer schmeckt.
Erdbeerscones
Mein allererstes Scones Rezept und ich war sofort verliebt in diese leckeren Frühstücksbrötcchen. Mit Mohn und Zitrone und frischer Erdbeermarmelade sind sie einfach der Hit bei jedem Sonntagsbrunch
Erdbeereis 2
Das zweite Erdbeereis könnt Ihr in einer Eismaschine zubereiten. WEr keine hat, kein Problem, wenn Ihr nur ab und zu mal etwas umrührt, dann wird auch dieses Eis herrlich cremig.
Erdbeertorte
Diese Erdbeertorte habe ich zum Geburtstag meiner Oma gebacken. In ihr verbirgt sich ein saftiger Red Velvet Boden, eine leckere Cheesecake-Schicht und natürlich ganz viele Erdbeeren

Habt Ihr letztes Jahr eines dieser Rezepte nachgebacken? Ich werde mir dieses Jahr auf jeden Fall nocheinmal Erdbeerlimo machen und dazu vielleicht eine Erdbeerwaffel?
Alles Liebe,
eure Zuckerbäckerin <3 

Ein Törtchen zum Muttertag {Schokoladen-Karamell Törtchen}

SchokoKaramellmitBeeren069CSaraBertram

Morgen ist Muttertag! Und für mich war früher Muttertag immer der erste Tag im Jahr an dem ich mein erstes Sommerkleid anziehen durfte. Und natürlich auch der erste Tag an dem es Erdbeerkuchen gab. Eigentlich noch zwei Wochen zu früh, aber für mich gehören Erdbeeren einfach zum Muttertag dazu. Dieses Jahr kann ich ihn leider nicht mit meiner Mama verbringen, aber dafür sehen wir uns in der nächsten Woche, sogar über ein langes Wochenende.

Auch wenn es für mich dieses Jahr also kein typisches Muttertagsfest gibt, so muss ein Erdbeertörtchen trotzdem sein. Oder zumindest ein kleines Törtchen auf dem sich ein paar Erdbeeren verstecken. Bei uns gibt es an diesem Wochenende nämlich ein Schokoladen-Karamell-Törtchen mit frischen Beeren.
Weiterlesen

Weihnachten in der Küche {fruchtige Kokos Makronen}

Makronen

Es gibt so Tage, da will einem einfach nichts gelingen. Ob das das Wasserglas ist, welches man verschüttet, oder die Chipstüte, die man aufreißt und deren Inhalt sich überall verteilt. Bei mir gibt es solche Tage, da werden einfach die Fotos, die ich von einem Kuchen mache nicht so schön wie ich sie mir vorgestellt habe. Einiges kann man dann natürlich noch mit Hilfe von Programmen bearbeiten und verbessern, aber manchmal hilft auch das nichts. Oder aber eben genau das geht schief. So ist es auch mit den Fotos, die ich euch eigentlich am Wochenende zeigen wollte. Mein super leckerer Peanutbutter-Cheesecake sah so toll aus, aber auf den Fotos war er mir einfach zu gelbstichig. Da werde ich mich wohl noch einmal hinsetzen müssen. Weiterlesen