Sommergeburtstag { Rezept: Schokoladentorte mit frischem Obst }

SchokoladentorteMitObst
Endlich ist die Saison gekommen. Auf unserem Wochenmarkt durftet es überall herrlich nach Erdbeeren, Himmbeeren und Kirschen. Ich liebe diese Jahreszeit so sehr, denn es geht doch wirklich nichts über frisches Obst. Wenn ich am Samstag einkaufe, dann ist es immernoch das Beste, die ein oder andere Kirsche direkt aus der Tüte zu essen. Der Rest, der es dann nachhause schafft, wird aber meistens als Nachtisch gegessen oder verbacken.
Gestern habe ich für eine Geburtstagsfeier eine schnelle Schokoladentorte mit ganz viel frischem Obst zubereitet. Ich konnte mich nicht entscheiden und habe einfach Aprikosen, Himbeeren und Erdbeeren verwendet. Ein kleiner Obstsalat sozusagen.

SchokoladentorteMitObst
Als Schokoladenboden habe ich meinen Lieblingsteig verwendet. Wenn Ihr den noch nicht ausprobiert habt, solltet ihr es unbedingt mal tun. Ich verwende hier Sahne anstatt Butter und das macht den Teig unglaublich saftig. Durch die hohe Menge Kakao ist er schön herb und passt hervorrangend zu frischen Früchten.
SchokoladentorteMitObst

Schokoladentorte mit frischem Obst
Zubereitungszeit
30 min
Back-/Kochzeit
20 min
Gesamtzeit
1 hr 30 min
Zubereitungszeit
30 min
Back-/Kochzeit
20 min
Gesamtzeit
1 hr 30 min
Schokoladenteig
  1. 2 Eier
  2. 180gr Zucker
  3. 20ml Flüssigkeit (Likör, Himbeergeist, Kaffee, ersatzweise Wasser)
  4. ½ Vanilleschote
  5. 250gr Sahne
  6. 200gr Mehl
  7. 50gr Kakao
  8. 10gr Backpulver
Creme
  1. 200gr Mascarpone
  2. 150gr griechischer Joghurt
  3. 200gr Sahne
  4. 1 TL Vanillezucker
  5. 3-4 TL SanApart (Sahnesteif)
Außerdem
  1. 4 Aprikosen
  2. 100gr Himbeeren
  3. 200gr Erdbeeren (Oder Obst nach Wahl)
  4. 4 EL Aprikosenmarmelade
  5. 4 El Erdbeermarmelade (Oder andere Marmelade passend zum Obst)
Anleitung
  1. Zuerst müsst Ihr euren Ofen auf 180°C vorheizen. Gebt dann die Eier mit dem Zucker, der Flüssigkeit und dem Mark der Vanilleschote in eine Rührschüssel und schlagt sie cremig auf. Schlagt anschließend die Sahne halbsteif, und gebt sie zu der Eier-Zucker Mischung hinzu, rührt sie gut unter. Als nächstes müsst Ihr noch das Mehl mit dem Kakao und dem Backpulver mischen und zu den flüssigen Zutaten sieben. Rührt aus allem einen glatten Teig und füllt ihn dann in eure vorbereitete Backform. Backt den Kuchen nun für 20 Minuten. Macht am besten die Stäbchenprobe und lasst ihn vollständig erkalten.
  2. Als Backform habe ich drei kleine Quadartische Backförmchen verwendet. Ich empfehle euch den Kuchen auf 2-3 Springformen (oder Backringe) von 18-20cm Durchmesser zu verteilen.
  3. Nachdem die Böden ausgekühlt sind, rührt Ihr die Creme an. Verrührt Mascarpone vorsichtig mit dem Joghurt. Lasst dabei den Vanillezucker einrühren. Schlagt die Sahne steif und gebt 1-2 TL SanApart dazu. Anschließend hebt Ihr die Sahne, und den Rest vom SanApart in 2 Portionen unter die Joghurtmasse. Macht dies so vorsichtig und zügig wie möglich.
  4. Füllt die Creme in einen Spritzbeutel.
  5. Zum Zusammensetzen legt Ihr den ersten Boden auf eure Tortenplatte. Spritzt kleine Tupfer der Creme am Rand des Bodens entlang und verteilt in der Mitte die Creme etwas großzügiger. Belegt diese nun mit in Würfel geschnittenen Aprikosen und verteilt ein paar Kleckse Aprikosenmarmelade darauf. Als nächstes folgt der zweite Boden. Diesen belegt Ihr wie den ersten, verwendet jetzt aber Erdbeeren und Himbeeren und die Erdbeermarmelade. Der dritte Boden ist der Letzte. Hier Spritzt Ihr gleichmäßige Creme-Tuffs und dekoriert mit allen Früchten und beiden Sorten Marmelade.
Tipps
  1. Ich habe sowohl für die Erdbeer- als auch für die Aprikosenmarmelade die Zuberietungsart "ohne Kochen" verwendet. Ich mag diese Marmelade sehr gerne, da sie schön frisch schmeckt. Natürlich könnt Ihr auch die Marmelade verwendet, die euch am Besten schmeckt.
Saras Cupcakery https://sarascupcakery.de/

SchokoladentorteMitObst
Ich finde, die Torte sieht fantastisch aus, ist aber super einfach und ohne viel Aufwand herzustellen. Ihr braucht kein besonderes Werkzeug und im Nu habt ihr eine beeindruckende Torte geschaffen. Ich habe dafür ganz fantastische Quadratische Backformen verwendet, aber in rund sieht sie mindestens genauso hübsch aus.

Habt einen schönen Sonntag,
eure Zuckerbäckerin ♥

SchokoladentorteMitObst

Lust auf etwas Anderes?