Ab aufs Erdbeerfeld! {Strawberry Cheesecake}

StrawberryCheesecakeCSaraBertram

Kennt Ihr das? Wenn man sich etwas in den Kopf gesetzt hat und einfach nicht genau weiß, wie man es umsetzen soll? So ging es mir bei diesem Kuchen. Klassischer Strawberry Cheesecake ist ja bekanntlich ein Vanillecheeseckae mit Erdbeersoße. Aber ich wollte unbedingt einen Kuchen backen, der die Erdbeeren direkt enthält und auch noch rosa ist! Nicht so einfach, im Internet gab es so gut wie gar kein passendes Rezept dazu und ich hatte Angst, dass Erdbeerpüree für mein Vorhaben zu wässrig und damit nicht geeignet sein könnte.
Dann kam ich aber auf die Idee einfach einen Erdbeersirup zu kochen. Gesagt, getan und hier ist er, der fertige Strawberry Cheesecake.
Weiterlesen

Das perfekte Dessert für winterliche Abende {Cookie Dough Bratäpfel mit Vanillesoße}

CookieDoughBratapfel052CSaraBertram

Ich liebe Bratäpfel. Mit noch leicht warmer Vanillesoße könnte ich sie zu dieser Jahreszeit täglich essen. Normalerweise machen wir sie immer gefüllt mit Dominosteinen oder Marzipan und Rosinen aber neulich kam mir die Idee sie mit einem meines liebsten Gebäckes zu kombinieren: Chocolate Chip Cookies.
Also warum nicht mal Bratäpfel mit Cookie Dough füllen? Anfangs war ich mir nicht so sicher ob das auch klappen würde, nicht dass der Teig oben drauf zu schnell verbrennt, aber es hat alles gut funktioniert und ich war so begeistert, dass ich euch das Rezept unbedingt zeigen muss.
Weiterlesen

Das Urteil lautet: Schokolade! {Mini-Schokoladenamerikaner mit Nutella Glasur}

SchokoladenAmerikanermitNutellaGlasur020CSaraBertram

Mein heutiger Beitrag ist einem Blogger gewidmet, der mit seinem Blogevent seinen ersten Bloggeburtstag feiert. Herzlichen Glückwunsch, auch an dieser Stelle, lieber Kevin. Sein Blog heißt Law of Baking und er verwöhnt seine Leser mit wunderbaren Backrezepten. In seinem Event geht es um… Schokolade! Was für ein schönes Thema, Schokolade passt doch immer, egal zu welcher Jahreszeit – oder Tageszeit. Ich esse morgens zum Frühstück einen Toast mit Nutella, kann mittags süße Pfannkuchen mit Schokosirup verdrücken und abends auf dem Sofa eine Tafel Schokolade naschen. Schokolade passt einfach immer und man kann auch wunderbare Sachen damit backen.

Weiterlesen

Kuchen oder Cookies? {Rainbow Cookies}

Rainbowcookies010CSaraBertram

Heute hab ich ein ganz besonderes Rezept für euch. Besonders, weil meine Schwester es aus ihrem Jahr in Amerika mitgebracht hat. Und es handelt sich um Rainbow Cookies. Eigentlich sind sie nicht wirklich in Regenbogenfarben und auch gar keine Cookies und die Amerikaner haben sie auch gar nicht erfunden, aber eines sind sie auf jeden Fall: Lecker!
Rainbow Cookies sind eigentlich kleine Kuchenhäppchen. Der Teig wird mit einer Mandelpaste zubereitet und dann in 3 verschiedenen Farben gebacken. Am Ende ergeben diese Farben Rot, Grün und Weiß und bilden damit die italienische Flagge ab. Denn, die Rainbow Cookies wurden von ausgewanderten Italienern in den USA erfunden. Sie sind auch unter dem Namen Italian Flag Cookies bekannt, aber eigentlich nennt man sie meistens Rainbow Cookies.
Weiterlesen

Pure Brownie-Liebe {Brownies}

Brownies092CSaraBertram

Omg! Erinnert Ihr euch noch an meinen Bericht aus Amerika? Vor etwa einem Jahr waren wir dort und haben meine kleine Schwester während ihres Au Pair Jahres besucht. Damals habe ich in einem Café Double Fudge Brownies probiert und hab mir geschworen: Die musst du irgendwie nachbacken. Als wir dann wieder zuhause waren, hatte ich so viele Projekte, so viel Süßes, was ich backen wollte, da rückten die Brownies immer mehr in den Hintergrund. Doch dann kam meine Schwester wieder und im Gepäck hatte sie ein phänomenales Brownie Rezept. Zwar kein Double Fudge, aber wer mag, der kann hier auch noch eine große Portion Ganache drauf verteilen. Ich lasse das lieber, weil ich die Kruste auch sooo lecker finde.
Weiterlesen

Cookie Time in November {Snickerdoodles}

snickerdoodles

Dass ich euch heute dieses Rezept zeigen kann, ist mehr ein Zufallsprodukt als geplant. Gebacken hab ich diese Kekse schon vor einiger Zeit, nur kam ich bisher nie dazu sie zu verbloggen. Glücklicherweise hatte ich mir die Fotos aber schon gut angeschaut und sortiert, sodass ich wenigstens schon einen Teil der Arbeit hinter mir hatte. Fehlt also nur noch der Text. Und den hatte ich gestern eigentlich schon für einen ganz anderen Beitrag geschrieben. Nur fehlten mir dazu heute die Bilder, die sind leider noch auf meiner Kamera. Ich hab also zwei unfertige Beiträge: Einmal Bilder und einmal Text. Und weil ich gerade viel mehr Lust auf Text als auf Bilder habe, gibt es heute für Euch dieses großartige Cookiesrezept! Weiterlesen

I love NY! {Red Velvet Whoopie Pies}

RedVelvetWhoopiePies

Da ist er! Endlich! Mein vorletzter Bericht über meine Amerikareise steht heute an. Dieses Mal ist es allerdings kein Reisebericht, sondern ein Rezept, welches ich euch mitgebracht habe. Denn ich habe mit meiner Schwester zusammen nicht nur ein Rezept, sondern gleich zwei ausprobiert. Und es sollte ja nicht irgendetwas sein, sondern typisch amerikanisch! Und Whoopie Pies sind schon ziemlich amerikanisch, oder? Weiterlesen

Auf Beutezug! {Amerika Mitbringsel}

mitbringsel2

Jetzt habe ich euch schon so viel vom Shoppen erzählt (wer es noch nicht kennt, der kann hier gucken), da muss ich euch auch mal ein paar Bilder zeigen, hab ich mir gedacht. Und so hab ich mich hingestellt und alles blogrelevante einmal kurz abgelichtet. Erinnert ihr euch noch an den Laden „Michaels“, ich hab den Fehler gemacht und den Newsletter abonniert, jetzt werde ich immer ganz neidisch.. aber abbestellen will ich ihn auch nicht.Bei Michaels gab es jedenfalls eine groooooooooße Auswahl an Backsachen und die wichtigsten hab ich hier für euch. Weiterlesen