Rezept: Kürbiskuchen

Kürbiskuchen

Herbstzeit bedeutet Kürbiszeit. Normalerweise finde ich Kürbisse eher hübsch anzuschauen als super lecker, aber ich möchte ja auch ab und zu etwas Neues ausprobieren. Kürbissuppe oder im Ofen gegart ist ganz lecker, aber sie sind auch nicht meine Lieblingsgerichte, für mich stehen andere Gemüsesorten an vorderster Stelle. Um aber in diesem Herbst auch etwas mit Kürbis zubereitet zu haben, habe ich mich dazu entschlossen einen Kürbiskuchen zu backen.

Weiterlesen

Rezept: Mini Haselnuss-Marmorkuchen

Mini Haselnuss-Marmorkuchen

Im Sommer vernachlässige ich Backzutaten wie Schokolade und Nüsse leider immer etwas. Aber wenn es endlich Erdbeeren, Himbeeren und anderes frisches Obst gibt, dann müssen die Nüsse eben wieder bis zum Herbst warten. Heute war es wieder soweit und ich habe Haselnüsse und Schokolade zu diesen leckeren Mini Haselnuss-Marmorkuchen verbacken.

Weiterlesen

Rezept: französischer Zitronenkuchen

französischer Zitronenkuchen

Ein saftiger Zitronenkuchen ist immer eine gute Wahl, oder? Ich habe dieses Rezept schon vor einigen Wochen fotografiert und da meine Erdbeerkuchen bisher immer sofort aufgegessen wurden, bevor ich ein Foto machen konnte, gibt es diese Woche ausnahmsweise kein Rezept für Kuchen mit frischem Obst. Aber dieser französische Zitronenkuchen kann dafür locker entschädigen.

Weiterlesen

Der vielleicht beste Blaubeer-Vanille Kuchen

Blaubeer-Vanille Kuchen
Momentan bin ich viel auf der Suche nach Kuchen, die auch in kleinen Größen funktionieren. Denn wir sind zu zweit zuhause und ich kann nicht mehr jeden Montag einen riesigen Kuchen ins Büro bringen. Und essen können wir den zuhause auch nicht ganz alleine. Daher versuche ich möglichst kleine Kuchen und Rezepte zu finden und zu backen. Ich gebe euch auch heute ein leckeres Rezept für einen kleinen Kuchen, den vielleicht besten Blaubeer-Vanille Kuchen.
Weiterlesen

San Sebastián Cheesecake

San Sebastián Cheesecake

Ich habe es auch getan. Ein Kuchentrend 2020 ist definitiv der San Sebastián Cheesecake. Er stammt aus der spanischen Stadt San Sebastián und soll wohl ein Unfall/Versehen eines Bäckerlehrlings sein. Egal wie es zu dem Rezept kam, es ist unglaublich lecker und ihr solltet es unbedingt mal ausprobieren.
Weiterlesen