Rezept: Erdbeer-Zitronen Tartelettes

Erdbeer Zitronen Tartelettes

Dieses Wochenende habe ich nicht nur ein, sondern gleich zwei Rezepte gebacken. Nämlich kleine Mini-Tartes, auch Tartelettes genannt. Die erste Sorte habe ich mit einer leichten Zitronencreme gefüllt und mit leckersten Erdbeeren belegt: Erdbeer-Zitronen Tartelettes. Die zweite Sorte ist mit einer Vanillecreme und fruchtigen Aprikosen belegt. Beide Tartelettes sind super lecker, fruchtig und perfekt für den Sommer.

Erdbeer Zitronen Tartelettes

Heute habe ich euch zuerst das Rezept für die Erdbeer-Zitronen Tartelettes mitgebracht. Nächste Woche folgt dann das Rezept für die Aprikosen-Vanille Variante. Das Beste an den beiden Rezepten ist, dass ihr sie gemeinsam vorbereiten könnt. Ich habe nämlich den gleichen Mürbeteig für beide Rezepte verwendet. So könnt ihr an einem Tag ganz viele Tartelette-Böden backen und sie dann einfach nach und nach und unterschiedlich befüllen.

Natürlich könnt ihr auch die Vanillecreme mit Erdbeeren kombinieren, oder auf die Zitronencreme anderes Obst, wie zum Beispiel Himbeeren oder Brombeeren legen. Eurer Fantasie sind dabei eigentlich keine Grenzen gesetzt. Für heute zeige ich euch allerdings die Erdbeer-Zitronen Tartelettes.

Erdbeer Zitronen Tartelettes

Erdbeer-Zitronen Tartelettes

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Backzeit15 Min.
Portionen: 12 Tartelettes

Zutaten

Mandel-Mürbeteig

  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 150 g Mehl
  • 160 g Butter kalt, gewürfel
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 kleines Ei

Zitronencreme

  • 100 ml Zitronensaft circa 2-3 Zitronen
  • 50 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 25 g Speisestärke
  • 120 ml Sahne
  • 2 TL Sahnesteif z.B. SanApart

Außerdem

  • Erdbeeren

Anleitungen

Mürbeteig

  • Für den Mürbeteig alle Zutaten zügig miteinander verkneten.
  • Teig mindestens 30 Minuten kühlen.
  • Tarteletteförmchen vorbereiten.
  • Teig ausrollen. Je nach Tarteletteform Rechtecke oder Kreise ausschneiden, die größer sind als die Form.
  • Teig in die Form legen und gleichmäßig auskleiden. Überschüssigen Teig abschneiden.
  • Die fertig ausgelegten Tarteletteförmchen für mindestens 30 Minuten einfrieren. Der Teig sollte richtig fest sein.
  • Ofen auf 180°C vorheizen.
  • Teig am Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und für circa 15 Minuten backen.
  • Vollständig auskühlen lassen.

Zitronencreme

  • Zitronensaft und Wasser in einem kleinen Topf erhitzen, bis es fast kocht.
  • Eigelb mit Zucker mit dem Schneebesen schaumig schlagen.
  • Speisestärke unterrühren.
  • Circa die Hälfte des Zitronenwassers in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren zur Eiermasse geben.
  • Anschließend die Eiermasse zurück in den Topf geben, ebenfalls in einem dünnen Strahl und unter Rühren.
  • Unter Rühren die Creme bei mittlerer Hitze aufkochen lassen und für circa 1-2 Minuten kochen.
  • Creme durch ein Sieb streichen und direkt an der Oberfläche mit Folie belegen.
  • Vollständig auskühlen lassen. Anschließend im Kühlschrank durchkühlen.

Fertigstellung

  • Die Zitronencreme sollte gut durchgekühlt sein.
  • Sahne mit Sahnesteif aufschlagen bis sie fast fest ist.
  • Die Zitronencreme durchrühren und esslöffelweise zur Sahne geben. Unterrühren.
  • Creme in einen Spritzbeitel füllen.
  • Die Tarteletteböden mit der Creme füllen.
  • Erdbeeren putzen und in dicke Scheiben schneiden. Tartelettes damit belegen.

Notizen

  • Ich verwende längliche Tartelettesförmchen. Ihr könnt z.B. auch runde verwenden.
  • Das Rezept eignet sich auch für eine große Tarte von circa 24-2cm Durchmesser. GGf. muss etwas mehr Sahne geschlagen werden.
  • Die Tartelettesböden könnt ihr gut am Vortag vorbereiten und luftdichtverpackt lagern.
  • Die Zitronencreme und die Sahne sollten unbedingt die gleiche Temperatur haben, daher ist es wichtig die Creme gut durchzukühlen.
Erdbeer Zitronen Tartelettes

Ich liebe es diese Mini-Tartes zu backen. Natürlich könnt ihr auch eine große Tarteform verwenden. Dabei würde ich euch je nach Größe allerdings empfehlen einen ganzen Becher Sahne zu verwenden, damit ihr genügend Creme habt.

Viel Spaß beim Nachbacken der Erdbeer-Zitronen Tartelettes!

Happy Sunday, eure Zuckerbäckerin ♥

Erdbeer Zitronen Tartelettes
Erdbeer Zitronen Tartelettes

Empfohlene Rezepte