Valentinstags Cupcakes { Rezept: Zuckerstreusel Cupcakes }

Zuckerstreusel Cupcakes

Nanu, noch ein Rezept für den Valentinstag? Wenn ich einmal loslege, dann richtig. Ich habe euch insgesamt drei verschiedene Cupcakes für den Valentinstag und vorallem drei unterschiedliche Dekorationsmöglichkeiten gezeigt. Heute schließen wir die Valentinstags-Cupcakes Sause mit leckeren Zuckerstreusel Cupcakes.

Zuckerstreusel Cupcakes
Zuerst gab es dieses Jahr leckere Cupcakes mit Himbeermarmeladenfüllung. Sie sind besonders schlicht dekoriert und zeigen dezent durch ein kleines Zuckerherzchen für welchen Anlass sie gebacken wurden. Am Sonntag habe ich euch dann ein Rezept ebenfalls mit rosafarbener Creme gezeigt. Diese Cupcakes schmecken super lecker nach Vanille und sind kaum aufwendiger in der Dekoration. Zum Abschluss gibt es jetzt noch diese leckeren Zuckerstreusel Cupcakes. Ich habe in den Teig Zitronen- und Orangenschalenabrieb gegeben. Dadurch sind sie so richtig schön fruchtig. Gefüllt und dekoriert habe ich sie mit Zuckerstreuseln.
Zuckerstreusel Cupcakes

Zuckerstreusel Cupcakes

Zutaten

    Teig:
  • 100gr weiche Butter
  • 100gr Zucker
  • 50gr Brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 175gr Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1,5 TL Backpulver
  • Abrieb von 1/2 Bio-Zitrone
  • Abrieb von 1/2 Bio-Orange
  • 1TL Vanillezucker
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Saft von 1/2 Orange
    Creme:
  • 150gr weiche Butter
  • 200-250gr Puderzucker
  • 175gr Frischkäse, Doppelrahmstufe
  • Abrieb von 1/2 Bio-Zitrone
  • Abrieb von 1/2 Bio-Orange
  • pinke Lebensmittelfarbe
    Außerdem:
  • Valentinstags-Streusel-Mix oder Zuckerstreusel in verschiedenen Formen und rosa/rot Tönen

Zubereitung

  • Heizt zunächst den Backofen auf 175°C vor und belegt ein Muffinblech mit bunten Papierförmchen. Gebt die Butter zusammen mit dem Zucker, dem Zitronen- und Orangenabrieb und dem Vanillezucker in eine Rührschüssel und schlagt alles schaumig auf. Fügt dann ein Ei nach dem Anderen hinzu und rührt diese gründlich unter. Vermischt nun Mehl mit Backpulver und Salz und gebt diese trockenen Zutaten mit dem Zitronen- und Orangensaft zum Teig. Rührt diesen so kurz wie möglich glatt. Verteilt den Teig nun gleichmäßig auf die Förmchen und backt die Muffins für ca. 20-25 Minuten. Lasst sie dann komplett abkühlen.
  • Nehmt dann einen Cupcake-Ausstecher oder einen Teelöffel und höhlt in jeden Cupcake eine Vertiefung. Füllt in diese einen Teelöffel voll Zuckerstreuselmix und bedeckt es dann wieder mit dem zuvor entnommenen Teig. Für die Creme schlagt Ihr die Butter weißschaumig auf und gebt dann den Puderzucker dazu. Zum Schluss hebt ihr zusammen mit der Zitronen- und Orangenschale noch den Frischkäse und die Lebensmittelfarbe, langsam aber gründlich ohne viel zu Rühren unter.
  • Füllt die Creme in einen Spritzbeutel mit offener Sterntülle und dressiert auf jeden Muffin eine Haube aus Creme auf. Dekoriert diese mit weiteren Zuckerstreuseln.
https://sarascupcakery.de/2019/02/06/valentinstags-cupcakes-rezept-zuckerstreusel-cupcakes/

Zuckerstreusel Cupcakes
Leider habe ich es tatsächlich nicht geschafft mal einen Cupcake aufzuschneiden, sodass die Zuckerstreusel zu sehen sind. Ich hoffe ihr glaubt mir trotzdem und backt diese Cupcakes unbedingt nach. Sie sind so niedlich und können natürlich auch für andere Anlässe verwendet werden. Einfach Farbe und Streuselmix anpassen und fertig.

Sonntag folgt dann noch ein letztes Valentinstags Rezept. Ich sage nur Wassermelone!

Happy Sunday,
eure Zuckerbäckerin ♥

Zuckerstreusel Cupcakes