Mit Karamell und Meersalz{ Rezept: Nusskuchen }

Nusskuchen

Endlich habe ich ein perfektes Nusskuchen Rezept gefunden. Mein Arbeitskollege antwortet jedes Mal auf die Frage, welchen Kuchen ich doch mal backen könnte mit dieser Antwort: Nusskuchen.
Nusskuchen
Lange habe ich gesagt “Mach ich auch noch” und wusste aber nie so richtig was für einen Kuchen ich backen könnte. Nusskuchen klingt für mich immer nach einem staubtrockenen Rührteig, der einfach so gar nicht raffiniert oder besonders wäre. Nicht das, was mir so gefällt. Also sträubte ich mich innerlich über Monate, man könnte schon fast Jahre sagen, gegen diesen Kuchen.

Irgendwann musste ich aber mal nachgeben und habe mich auf die Suche nach einem Nusskuchen gemacht, der auch mir gefällt. Viele Teige waren wirklich sehr klassisch und wie ich finde langweilig. Aber dann bin ich über einen Kuchen mit brauner Butter im Teig gestolpert. Perfekt.
Mit etwas gesalzenem Karamell klingt das doch nach einem perfekten Kuchen, oder?
Nusskuchen

 

Nusskuchen
Auch wenn man für das Rezept etwas Vorlauf benötigt, kann ich euch sagen, dass es sich lohnt. Die Butter zu bräunen ist genau das, was dem Kuchen nochmal einen extra nussigen Geschmack verleiht. Probiert es unbedingt mal aus!
Mein Arbeitskollege war zum Glück auch ganz zufrieden mit dem Kuchen. Bei meiner Suche nach tollen Rezepten bin ich noch über weitere interessante Rezepte gestolpert, die alle mit Haselnüssen gebacken werden. Ich glaube fast, dass es bald wieder einen Nusskuchen geben wird.

Alles Liebe
eure Zuckerbäckerin ♥

Nusskuchen

Nusskuchen

Nusskuchen

Empfohlene Rezepte