Rezept: Carrot Cake Cupcakes

Carrot Cake Cupcakes
Eigentlich wollte ich dieses Jahr kein Osterrezept veröffentlichen. 1. weil wir zuhause im Home Office sind und ich irgendwie alles selber essen muss was ich backe. Und 2. weil es eigentlich genug Osterrezepte gibt. Sowohl bei mir als auch bei vielen anderen Bloggern. Ja eigentlich, denn gestern sind diese super leckeren Carrot Cake Cupcakes entstanden.

Carrot Cake Cupcakes

Ich habe bei Karin diese leckeren Karotten Cupcakes entdeckt und musste sie sofort backen. Dafür bin ich sogar nochmal zum Supermarkt gefahren, denn Butter hatte ich nicht mehr im Kühlschrank.
Ich habe ihr Rezept halbiert und statt der Orange alles mit Zitrone verfeinert. Außerdem habe ich meinen Cupcakes noch eine leckere Lemon Curd Füllung spendiert. Ich glaube ich bin süchtig nach Lemon Curd. Ach, nach jeder Art von Curd. Ich habe auch schon Orangen Curd, Mandarinen Curd und sogar Erdbeer Curd gekocht. Es geht wirklich ganz schnell und einfach und schmeckt soooo unglaublich lecker. Probiert es unbedingt mal aus.

Carrot Cake Cupcakes

Dekoriert habe ich meine Cupcakes mit meinen allerliebsten Osterkeksen. Ohne die ist es kein richtiges Ostern. Deshalb habe ich sie auch gestern noch gebacken. Einmal in groß und einmal in der Mini-Version, sodass sie perfekt auf einen Cupcake passen. Da ich natürlich keinen kleinen ovalen Ausstecher hatte, habe ich einfach einen Serviettenring verwenden. Das hat wunderbar funktioniert. Manchmal muss man eben erfinderisch sein.

Neben geraspelten Möhren habe ich noch ein paar Mandelblättchen mit in den Teig gegeben. Das gibt nochmal einen kleinen Crunch und ich finde es passt perfekt zu den Karotten und dem säuerlichen Lemon Curd: fertig sind die leckeren Carrot Cake Cupcakes.

Carrot Cake Cupcakes

 

Carrot Cake Cupcakes

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Backzeit25 Min.

Zutaten

Teig

  • 125 g Butter zimmerwarm
  • 125 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1/2 Bio-Zitrone Abrieb
  • 2 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1,5 TL Backpulver
  • 200 ml Milch
  • 150 g Möhren geraspelt
  • 50 g Mandelblättchen

Schweizer Buttercreme

  • 3 Eiweiß
  • 140 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 1/2 Bio-Zitrone Abrieb
  • 1 TL Vanillepulver oder Mark 1/4 Vanilleschote

Außerdem

  • Lemoncurd
  • 12 Ostereierkekse
  • Zuckerperlen, Mandelblättchen etc.

Anleitungen

Teig

  • Ofen auf 180°C vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  • Butter, Zucker und Vanillezucker aufschlagen.
  • Ein Ei nach dem anderen unterrühren, Zitronenabrieb dazugeben.
  • Mehl mit Salz und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch zum Teig geben.
  • Geraspelte Möhren und Mandelblättchen unterheben.
  • Teig in Förmchen füllen und für circa 25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen und komplett auskühlen.

Creme

  • Achtung hierfür braucht ihr eine Küchenmaschine
  • Eiweiß und Zucker in eine hitzebeständige Rührschüssel geben und unter Rühren über dem Wasserbad auf circa 65°C erhitzen oder bis der Zucker gelöst ist.
  • Die Masse jetzt solange mit dem Schneebesen der Küchenmaschine aufschlagen bis sie kalt gerührt ist.
  • Die Butter in kleinen Portionen unterrühren. Die Masse einfach solange schlagen bis sie wieder fluffig und cremig ist. Sollte sie noch zu warm gewesen sein, für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen und erneut aufschlagen.
  • Zitronenabrieb und Vanille unterrühren und die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

Fertigstellung

  • In jeden Muffin mithilfe eines Löffels, Messers oder Cupcake-Ausstechers ein Loch stechen.
  • Das Loch mit Lemon Curd füllen.
  • Die Creme auf den Cupcake aufspritzen.
  • Mit je einem Osterei, ein paar Zuckerperlen und Mandelsplittern dekorieren.
  • Natürlich können die Cupcakes auch mit Schokoladenostereiern oder -häschen dekoriert werden. Ganz nach eurem Geschmack.

Notizen

Rezept für das selbstgemachtes LemonCurd.
Rezept für die Ostereierkekse.

 

Carrot Cake Cupcakes

Jetzt reicht es aber wirklich mit Osterrezepten für dieses Jahr. Nächstes Jahr überlege ich mir dann wieder etwas Neues. Aber gewiss geht es dabei wieder um Karotten und bestimmt auch wieder im Lemon Curd. Und von den Ostereierkeksen kann ich ja sowieso nicht genug bekommen.

Frohe Ostern wünsche ich euch!
Eure Zuckerbäckerin ♥

Carrot Cake Cupcakes

Carrot Cake Cupcakes

Carrot Cake Cupcakes