Mit Salz und Schokolade { Rezept: Chocolate Chunk Cookies }

Chocolate Chunk Cookies

Endlich gibt es wieder Cookies. Und diese hier sind ganz besonders lecker: Chocolate Chunk Cookies mit Meersalz! Süßer Teig, herbe Schokolade und knuspriges Meersalz. Eine Kombination, die perfekter nicht sein könnte.

Chocolate Chunk Cookies
Ich weiß gar nicht, warum ich so lange keine Cookies mehr gebacken habe. Der Teig ist so schnell zubereitet, und sie backen auch nur maximal 15 Minuten pro Blech. Perfekt also auch nebenbei fertiggebacken. Und ein Cookieglas immer mit frischen Cookies in der Wohnung zu haben schadet ja auch nicht.

Ich habe hier mein liebstes Cookie-Teig Rezept verwendet. Ganz wichtig ist, dass ihr einen Teil braunen Zucker verwendet. Das gibt den Cookies eine andere Textur und macht sie geschmacklich auch etwas karamelliger. Unbedingt ausprobieren! Die Kombination von Chocolate Chunks und Meersalz ist wirklich himmlisch. Traut euch ruhig ein paar dieser Flocken auf den Keksen zu verteilen, denn sie geben ihnen erst den letzten Schliff. Ansonsten kann dieser Cookie-Teig aber auch mit anderen Zutaten befüllt werden. Wie wäre es zum Beispiel mit Nüssen?
Chocolate Chunk Cookies
 

Chocolate Chunk Cookies

Leckere Chocolate Chunk Cookies mit einem Hauch Meersalz. 
Zubereitungszeit10 Min.
Backzeit12 Min.
Portionen: 25 Cookies

Zutaten

  • 125 g Butter zimmerwarm
  • 100 g Zucker
  • 60 g brauner Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • etwas Meersalz

Anleitungen

  • Heizt den Backofen auf 170°C vor und belegt ein Blech mit Backpapier. 
  • Hackt die Schokolade in grobe Stücke. 
  • Schlagt Butter mit den beiden Zuckersorten und dem Vanillezucker weißcremig auf und fügt dann das Ei dazu.
  • Vermischt das Mehl mit Backpulver und Salz und hebt diese trockenen Zutaten unter die flüssigen.
  • Hebt am Schluss die Schokoladenstückchen unter.
  • Mit einem Eisportionierer stecht Ihr nun gleichgroße Teigstücke ab, formt sie zu Kugeln und drückt sie auf dem Backblech etwas flach.
  • Streut einige Meersalzflocken auf jeden Cookie und backt sie dann für circa 10-12 Minuten. Nicht zu lange, damit sie nicht zu knusprig werden.

 

Chocolate Chunk Cookies
Diese Chocolate Chunk Cookies waren leider so schnell weg, dass ich eigentlich schon wieder welche Backen könnte.

Happy Sunday,
eure Zuckerbäckerin ♥

Chocolate Chunk Cookies

Chocolate Chunk Cookies

Lust auf etwas Anderes?