Rezept: Schokoladencookies mit Zuckerkruste

Schokoladencookies

Wie wäre es mit leckeren Schokoladencookies mit knuspriger Zuckerkruste? Dieses Rezept ist schnell und einfach zubereitet und liefert die schokoladigsten Schokoladencookies.

Schokoladencookies

Das Geheimnis oder das Besondere an diesem Rezept ist, dass wir sowohl weiche Butter als auch geschmolzene Butter verwenden. Dadurch wird die Masse zwar schaumig, aber der Zucker löst sich gleichzeitig auch ein bisschen besser auf. Braunen Zucker verwende ich bei Cookies übrigens sehr gerne, denn ich finde, dass man diesen Unterschied schmecken kann. Dann werden die Cookies einfach noch etwas vollmundiger.

Kurz vor dem Backen werden die Schokoladencookies nochmal in Zucker gewälzt, dass gibt ihnen eine super schöne Optik und Textur. Dadurch, dass relativ viel Backkakao mit im Teig ist sind die Cookies am Ende auch nicht zu süß. Falls ihr mögt, könnt ihr übrigens auch einen Teelöffel Instant Kaffee- oder Espressopulver zum Teig geben. Das hebt nochmal den Schokoladengeschmack und gibt eine feine Kaffeenote dazu.

Schokoladencookies

Schokoladencookies

Zubereitungszeit30 Min.
Backzeit10 Min.

Zutaten

Teig

  • 60 g Butter zimmerwarm
  • 60 g Butter geschmolzen
  • 100 g brauner Zucker
  • 60 g Zucker
  • 1 großes Ei
  • 1 TL Vanillezucker
  • 125 g Mehl
  • 45 g Backkakao
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Außerdem

  • 80 g Zucker

Anleitungen

  • Die beiden Butter- und Zuckersorten weißschaumig aufschlagen.
  • Vanillezucker und Ei hinzufügen und für mindestens 30 Sekunden unterrühren.
  • Mehl, Kakao, Backpulver und Salz mischen. Unter den Teig rühren.
  • Teig abdecken und für mindestens 30 Minuten, besser 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Ofen auf 175°C vorheizen und zwei Bleche mit Backpapier belegen.
  • In eine kleine Schüssel den Zucker geben.
  • Mit einem Löffel gleichmäßig große Stückchen vom Teig abstechen, zu Kugeln rollen und im Zucker wälzen.
  • Teigkugeln mit etwas Abstand aufs Blech legen und für circa 8-10 Minuten backen.
  • Auskühlen lassen und luftdicht aufbewahren
Schokoladencookies

Falls ihr Cookies übrigens auch so gerne esst wie ich, könnt ihr gerne mal hier vorbeischauen. Da findet ihr nochmal alle meine liebsten Cookie-Rezepte aufgelistet. Meine persönlichen Favoriten sind übrigens die M&M-Cookies und diese leckeren Chocolate Chunk Cookies mit Meersalz.

Happy Sunday, eure Zuckerbäckerin ♥

Schokoladencookies
Schokoladencookies
Schokoladencookies

Empfohlene Rezepte