Das Ende der Beerensaison{ Rezept: Brombeerkuchen mit Mandeln }

Brombeerkuchen mit Mandeln

Bevor sich die Beerensaison in die Winterpause verabschiedet, habe ich noch die letzten Brombeeren gepflückt und einen leckeren Brombeerkuchen mit Mandeln gebacken.
Die Brombeeren habe ich aus dem Garten meiner Oma. Sie hat einen großen Brombeerstrauch, der wunderschön an einem Sichtschutzgitter hochrankt. Die Bienen und Wespen schwirren zwar ganz schön viel um diesen Busch herum, aber er trägt herrlich saftige und süße Brombeeren. Jahr für Jahr.

Brombeerkuchen mit Mandeln
Als Kind hatte ich immer ein bisschen Angst vor diesem Strauch, da mir die Insekten nicht so ganz geheuer waren. Heute versuche ich das etwas lässiger zu nehmen und genieße es einfach, dass beim Gärtnern so schöne Dinge entstehen. Wenn man einmal in den Genuss von selbst geerntetem Obst und Gemüse gekommen ist, möchte man fast nichts anderes mehr. Oder wie seht ihr das?

Dieser Kuchen besteht aus einem lockeren Teig mit Joghurt und gemahlenen Mandeln. Das macht ihn richtig saftig und lecker. Dazu kommen natürlich Brombeeren aus Omas Garten und eine Handvoll Mandelblättchen. Wer mag verpasst ihm am Ende noch eine Schicht Puderzucker und kann einen herrlichen Sommerkuchen genießen.
Brombeerkuchen mit Mandeln

Brombeerkuchen mit Mandeln
Zubereitungszeit
20 min
Back-/Kochzeit
20 min
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungszeit
20 min
Back-/Kochzeit
20 min
Gesamtzeit
50 min
Zutaten
  1. 3 Eier
  2. 160gr Zucker
  3. 2 TL Vanillezucker
  4. 140gr geschmolzene Butter
  5. 180gr Mehl
  6. 85gr gemahlene Mandeln
  7. 2 TL Backpulver
  8. 120 ml Joghurt
  9. circa 200-300gr Brombeeren
  10. 30gr Mandelblättchen
Anleitung
  1. Heizt den Backofen auf 180°C vor und fettet eine Backform (20cm x 25cm oder Springform mit 26cm Durchmesser) ein. Schlagt die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig auf. Rührt dann die Butter vorsichtig unter. Vermischt Mehl mit Mandeln und Backpulver und gebt diese trockenen Zutaten gemeinsam mit dem Joghurt zum Teig. Gebt den Teig in die Backform und streicht ihn glatt. Verteilt die Brombeeren auf dem Teig, drückt sie etwas ein und bestreut den Kuchen mit den Mandelblättchen.
  2. Backt den Kuchen für 20-25 Minuten und lasst ihn vor dem servieren abkühlen.
Saras Cupcakery https://sarascupcakery.de/
Brombeerkuchen mit Mandeln
Ich hoffe ihr findet noch ein paar leckere Brombeeren und könnt diesen fantastischen Kuchen nachbacken. Zur Not sind aber auch tiefgefrorene Beeren geeignet.
Happy Sunday,
eure Zuckerbäckerin ♥

Brombeerkuchen mit Mandeln

Brombeerkuchen mit Mandeln

Lust auf etwas Anderes?