Für Ostern { Rezept: Carrot Cake Törtchen }

Carrot Cake Törtchen
Bald ist Ostern. Und was gehört genauso zu Ostern wie bunte Ostereier und kleine Deko-Häschen? Natürlich Möhrenkuchen – oder Carrot Cake. Klassisch wird dieser ja mit einem Frischkäse-Frosting bestrichen. Ich habe euch aber etwas anderes mitgebracht: ein Carrot Cake Törtchen mit einer Quark-Creme.

Carrot Cake Törtchen
Entdeckt habe ich das Rezept bei Sally. Statt einem reinen Lemon-Curd habe ich mich für ein Lemon-Orange Curd entschieden. Ich wollte unbedingt die Orangen-Note hineinbringen.
Die Creme ist wirklich super lecker, das Lemon-Orange Curd aromatisiert die Quark-Sahne Creme nur ganz dezent und gibt dadurch ein herrlich frisches Aroma. Diese Creme werde ich definitiv auch für andere Torten nochmal verwenden.

Carrot Cake Törtchen
 

Carrot Cake Törtchen

Zubereitungszeit1 Std.
Backzeit30 Min.

Zutaten

Teig

  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 150 gr geraspelte Möhren
  • 2 EL Orangensaft
  • Abrieb von 1/2 Bio Orange
  • 50 g Mandelblättchen

Lemon-Orange Curd

  • 50 ml Orangensaft
  • 50 ml Zitronensaft
  • Abrieb von 1/2 Bio-Orange
  • Abrieb von 2 Bio-Zitronen
  • 2 Eier
  • 1 TL Speisestärke
  • 80 g Butter

Creme

  • 300 ml Schlagsahne
  • 3 TL San-Apart sahnesteif
  • 375 gr Magerquark
  • 4,5 TL San-Apart sahnesteif
  • 2 EL Puderzucker
  • Abrieb von 2 Bio-Zitronen
  • Abrieb von 1/2 Bio-Orange

Dekoration

  • 30 g Mandelblättchen
  • 2 TL Orangenzesten
  • 2 TL Zitronenzesten

Anleitungen

Lemon-Orange Curd

  • Alle Zutaten bis auf die Butter in einem kleinen Topf verrühren. 
  • Bei mittlerer Hitze unter rühren erhitzen und einmal aufkochen lassen.
  • Das Curd durch ein Sieb streichen
  • Die Butter einrühren und anschließend abgedeckt im Kühlschrank abkühlen lassen

Teig

  • Ofen auf 170°C vorheizen. Drei runde Backformen mit 20cm Durchmesser oder längliche Backformen von circa 30cmx10cm gut einfetten. Ihr könnt auch den gesamten Teig in einer Form backen, dann verlängert sich die Backzeit
  • Eier mit Zucker und Vanillezucker weißschaumig aufschlagen
  • Salz, Mehl und Backpulver vermischen
  • Mehlmischung mit den Möhren und dem Saft zu den Eiern Geben und vorsichtig unterheben.
  • Den Teig auf die drei Backformen verteilen und gemeinsam im Ofen für circa 20 Minuten backen. Unbedingt eine Stäbchenprobe machen. Den Teig gut auskühlen lassen.

Creme

  • Sahne mit San-Apart steif schlagen
  • Quark mit 3/4 des Lemon-Curds, Puderzucker, Orangen- und Zitronenabrieb und dem restlichen San-Apart glatt rühren. Die Sahne vorsichtig unterheben.

Dekoration

  • Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten
  • Falls Ihr den Boden in einer Backform gebacken habt, schneidet ihn nun zweimal durch.
  • Legt den ersten Boden auf eure Tortenplatte und bestreicht sie dünn mit Lemon-Orangen Curd. 
  • Gebt circa 1/3 der Creme auf den Boden und verstreicht diese bis zum Rand
  • Legt nun den zweiten Boden drauf und bestreicht auch diesen mit Lemon-Orangen Curd und der Creme
  • Legt den dritten Boden auf und verteilt die restliche Creme darauf. Verstreicht sie und gebt den restlichen Curd dekorativ auf der Creme
  • Dekoriert den Kuchen mit den Mandelblättchen und den Orangen- und Zitronenzesten.
  • Lasst den Kuchen für einige Stunden im Kühlschrank durchziehen

 

Carrot Cake Törtchen

Dieses Törtchen ist etwas aufwendiger als die Kuchen, die ich sonst backe. Wenn man das Lemon-Orange Curd bereits am Vortag vorbereitet, dann ist es am Tag des Backens nicht mehr so viel Arbeit. Die Creme ist schnell zusammengerührt und das Aufwendigste ist dann nur noch das Raspeln der Möhren. Bei dieser kleinen Menge habe ich das übrigens per Hand gemacht und circa 2-3 Möhren verwendet.

Das einzige, was bei diesem Törtchen wirklich schwierig ist, ist das Schneiden der Tortenstücke. Falls ihr eine runde Torte Backt, schneidet den obersten Boden schon vor, bevor Ihr ihn auf den Kuchen setzt. Dann könnt Ihr den Kuchen nachher besser schneiden. Wenn das Carrot Cake Törtchen über Nacht im Kühlschrank durchzieht lässt es sich noch ein bisschen besser schneiden.

Happy Sunday,
eure Zuckerbäckerin ♥

Carrot Cake Törtchen

Carrot Cake Törtchen