Rezept: Salted Caramel & Chocolate Chunk Cookies

Salted Caramel & Chocolate Chunk Cookies

Neben all dem leckeren Obstkuchen brauche ich ab und an auch etwas Abwechslung. Heute in Form von richtig leckeren Salted Caramel & Chocolate Chunk Cookies. Ein langer Name für absolut umwerfend leckere Cookies.

Salted Caramel & Chocolate Chunk Cookies
Ich verwende für Cookies meistens ein Standard-Rezept. Dann wechsele ich ab und an die Zuckersorten oder füge Kakaopulver hinzu und ergänze mit zusätzlichen Zutaten. Heute habe ich mich für Schokoladenstückchen und Karamellstückchen entschieden. Das Beste sind jedoch die Salzflocken, die zum Schluss auf den Teig gestreut werden. Dadurch bekommen die Cookies nicht nur einen kleinen Crunch-Effekt, sie schmecken auch viel intensiver und leckerer. Wer der Sache nicht ganz traut, sollte etwas weniger Salz verwenden, macht es einfach ganz nach eurem Geschmack. Aber ich sage euch, süß und salzig, vorallem Karamell, Schokolade und Salz ist einfach eine super Kombination.

Salted Caramel & Chocolate Chunk Cookies
 

Salted Caramel & Chocolate Chunk Cookies

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit20 Min.

Zutaten

  • 125 g Butter zimmerwarm
  • 100 g brauner Zucker
  • 75 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • einige weiche Karamellbonbons z.B. Kuh-Bonbons
  • 80 g Zartbitterschokolade
  • 1 TL grobes Meersalz

Anleitungen

  • Den Backofen auf 175°C vorheizen und zwei Bleche mit Backpapier belegen.
  • Die Zartbitterschokolade in möglichst gleichmäßige Stücke von etwa 8mm Größe hacken. Die Karamellbonbons auspacken und ebenfalls hacken
  • Die Butter mit den Zuckersorten weißcremig aufschlagen.
  • Das Ei hinzufügen und ebenfalls einige Sekunden aufschlagen.
  • Mehl mit Backpulver vermischen und kurz unter den Teig heben.
  • Zum Schluss die Schokolade und die gehackten Karamell-Bonbons unterheben.
  • Mithilfe eines Eisportionierers oder zwei Esslöffeln gleichmäßige Teigstücke abstecken, zu Kugeln rollen und mit Abstand auf ein Backblech legen. 
  • Jede Teigkugel mit einigen Salzflocken bestreuen.
  • Die Cookies für circa 10-15 Minuten backen. Sie sollten an den Rändern ganz leicht braun werden.

 
Salted Caramel & Chocolate Chunk Cookies
Welches sind eure liebsten Zutaten für Cookies? Hier habe ich euch meine liebsten Cookie-Kombinationen zusammengestellt. Wie wäre es mit M&M-Cookies? Oder mit meiner Lieblingssüßigkeit Schokorosinen? Aber auch diese Zimt-Cookies sind der Knaller.

Happy Sunday,
eure Zuckerbäckerin ♥

Salted Caramel & Chocolate Chunk Cookies

Salted Caramel & Chocolate Chunk Cookies

Salted Caramel & Chocolate Chunk Cookies