#pimpitweihnachtlich { weihnachtliche Flottstreifen mit Zimt }

weihnachtliche Flottstreifen

Mein letztes #pimpitweihnachtlich Rezept für dieses Jahr sind meine heiß geliebten Flottstreifen. Das Originalrezept habe ich euch Anfang des Jahres gezeigt. Wenn ich mich entscheiden müsste, welche der beiden Versionen mir besser gefällt, dann könnte ich das nicht. Die klassische Variante kenne ich seit meiner Kindheit, aber die weihnachtliche Version schmeckt ebenfalls hervorragend. Ihr solltet einfach beide probieren. 😉

weihnachtliche Flottstreifen

Das Geheimnis dieser süßen Kleinigkeit ist der wunderbar blättrige Teig. Er wird ohne Zucker, dafür mit saurer Sahne zubereitet und bekommt dadurch die knusprige Struktur. Ihr braucht nicht lange um die Flottstreifen zuzubereiten, allerdings muss der teig im Kühlschrank ruhen. Am besten über Nacht, aber wenn es mal nicht ganz ausreicht, dann reichen auch 4 Stunden aus. 😉

weihnachtliche Flottstreifen

weihnachtliche Flottstreifen
Zubereitungszeit
15 min
Back-/Kochzeit
15 min
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungszeit
15 min
Back-/Kochzeit
15 min
Gesamtzeit
45 min
Teig
  1. 250gr Mehl
  2. 125gr kalte Butter
  3. 2 Eigelb
  4. 125gr saure Sahne
Belag
  1. 20gr zerlassene Butter
  2. 125gr Zucker
  3. 2 TL Zimt
Anleitung
  1. Für den Teig verknetet Ihr einfach alle Zutaten miteinander bis Ihr einen festen Teig erhaltet. Lasst diesen über Nacht im Kühlschrank ruhen. Am nächsten Tag rollt Ihr den Teig dünn auf Backblechgröße aus. Legt ihn dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech und teilt den Teig mit einem Rad oder einem Pizzaschneider in diagonale Streifen von 1 cm Breite. Taucht das Rad dabei in Mehl, dann klebt der Teig auch nicht daran. Bestreicht den Teig nun mit der geschmolzenen Butter. Vermischt Zucker mit Zimt und bestreut damit den Teig. Es darf auf jeden Fall ordentlich Zucker sein, denn im Teig habt Ihr ja keinen Zucker. Backt die Flottstreifen bei 220°C im vorgeheizten Backofen für ca. 15 Minuten. Lasst die Flottstreifen auskühlen und lagert sie in einer Blechdose.
Saras Cupcakery https://sarascupcakery.de/
weihnachtliche Flottstreifen

Das war mein letztes #pimpitweihnachtlich Rezept für dieses Jahr. In einer Woche ist schon Heilig Abend, der Advent ging diese sJahr wirklich schnell rum. Habt eine letzte schöne vorweihnachtliche Woche.
Eure Zuckerbäckerin ♥

weihnachtliche Flottstreifen

Lust auf etwas Anderes?