Go Back

Trubotschki

Zutaten

Hörnchen

  • Schillerlockenformen
  • 2 Rollen Blätterteig
  • 1 EL Milch
  • 4-5 EL Zucker

Füllung

  • 500 ml Milch
  • 85 g Zucker
  • 50 g Speisestärke
  • 2 EL Vanillezucker oder etwas Vanilleextrakt oder 1/2 Vanilleschote

Anleitungen

  • Für die Hörnchen den Ofen auf 200°C vorheizen. 
  • Den Zucker auf einen flachen Teller streuen.
  • Den Blätterteig längs in 1,5cm breite Streifen schneiden. Je einen (oder 1,5) Streifen um eine Form wickeln. Dabei hinten beginnen und den Teig immer ein wenig überlappen.
  • Das fertige Hörnchen mit der Milch bestreichen und in dem Zucker wälzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 
  • Alle Hörnchen für circa 12 Minuten backen, kurz abkühlen lassen und die Metallform herausziehen.
    Vor dem ersten Gebrauch die Förmchen leicht einfetten. Anschließend jedoch am besten nur mit einem Papiertuch abwischen, so bleibt ein leichter Fettfilm erhalten und der Teig lässt sich perfekt lösen.
  • Für den Pudding 200ml Milch und die restlichen Zutaten klümpchenfrei verrühren. 
  • Die restliche Milch aufkochen, vom Herd nehmen, die Mischung unterrühren und auf dem Herd ca. eine Minute kochen lassen. In eine Glasschüssel füllen und mit Frischhaltefolie direkt an der Oberfläche abdecken. Auskühlen lassen.
  • Wenn Pudding und Hörnchen abgekühlt sind, den Pudding nochmals durchrühren. In einen Spritzbeutel füllen und anschließend in die Hörnchen spritzen.
  • Je nach Geschmack direkt servieren oder durchziehen lassen. Dann weicht der Blätterteig etwas auf und die Hörnchen zerbröseln nicht beim Essen.