Blaubeer-Vanille Kuchen
Rezept drucken

Der vielleicht beste Blaubeer-Vanille Kuchen

Zubereitungszeit10 Min.
Backzeit35 Min.

Zutaten

Teig

  • 120 g Butter Zimmertemperatur
  • 120 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker oder Extrakt oder Pulver
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 60 ml Milch
  • 125 g Blaubeeren frisch oder TK
  • 50 g Mandelblättchen

Guss

  • 100 g Puderzucker
  • 1/2 Zitrone
  • etwas Vanillepulver oder -extrakt

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen und eine kleine Quadratische Backform oder eine Springform von circa 23cm mit Backpapier auskleiden.
  • Butter mit Zucker und Vanille cremig aufschlagen.
  • Eier einzeln unterrühren.
  • Mehl mit Backpulver und Salz mischen.
  • Mehlmischung abwechselnd mit der Milch zum Teig geben und gut verrühren.
  • Die Blaubeeren in 2 EL Mehl wälzen und unter den Teig rühren.
  • Teig in die Backform füllen, glattstreichen und mit einigen Mandelblättchen bestreuen.
  • für 30-45 Minuten backen, je nach Backform. Stäbchenprobe machen und den Kuchen abkühlen lassen.
  • Für den Guss Puderzucker mit so viel Zitronensaft und Vanille verrühren bis ein dickflüssiger Guss entsteht. Diesen über dem Kuchen verteilen.