Pudding-Quark Gugelhupf
Rezept drucken

Pudding-Quark Gugelhupf

Samtig weicher frisch-vanillig schmeckender Rührkuchen
Vorbereitungszeit15 Min.
Backzeit1 Std.
Portionen: 1 Gugelhupf

Zutaten

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 100 g Butter zerlassen
  • 250 g Magerquark
  • 200 g Mehl
  • 5 EL Milch
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Heizt den Backofen auf 180°C vor und fettet eine Gugelhupfform gut ein
  • Trennt die Eier und schlagt das Eiweiß steif.
  • Das Eigelb wird mit Zucker und Vanillezucker schaumig gerührt.
  • Die trockenen Zutaten vermischen und gemeinsam mit den restlichen Zutaten zum Teig geben.
  • Zum Schluss den Eischnee unterheben und den Teig in die Form füllen.
  • Ein Gugelhupf backt circa 60 Minuten. Kleine Gugelhupfe circa 20 Minuten. 
    Stäbchenprobe machen!