Weihnachtliches Waffelvergnügen { Rezept: Schokoladen Waffeln }

Rezept Schokoladen Waffeln

Da ist es: mein erstes weihnachtliches Rezept für dieses Jahr. Es gibt herrliche Schokoladen Waffeln mit Mandeln und Zimt. Seid Ihr dabei?
Ich liebe Waffeln wirklich sehr und diese hier haben es mir schon seit Jahren, wenn nicht gar Jahrzehnten angetan. Es sind meine all-time-favourite Waffeln, die wirklich zu jeder Gelegenheit passen. Für diesen besonderen weihnachtlichen Anlass habe ich sie zusätzlich noch mit etwas Zimt verfeinert und was soll ich euch sagen: Ein absoluter Knaller! Weiterlesen

Mein Cupcake-Must-Have { Double Chocolate Caramel Cupcakes }

DoubleChocolateCaramelCupcakes

Eine Woche Frühling und schon drei Mal gegrillt! So starte ich wirklich gerne in meine absolute Lieblingsjahreszeit. Endlich kann man mit einem Pullover oder einer dünnen Jacke draußen sein ohne zu frieren oder zu schwitzen. Das ist doch einfach perfekt. Und bald gibt es dann auch wieder ganz viel frisches Obst, Nektarinen, Beeren, Pfirsiche… ich freue mich sehr. Aber soweit haben wir es ja leider noch nicht. Und daher dachte ich mir, dass man ja auch im Frühling nochmal einen ordentlichen Schokoladen-Cupcake backen kann. Diesen hab ich mir Karamell und Popcorn veredelt.
Weiterlesen

Der Sonntags-Schmuddelwetter Kuchen! { Brownie Bites }

Brownie Bites

Als ich heute Morgen aus dem Fenster geschaut habe, da war mir ganz nach Schokoladenkuchen. So trist und grau ist wirklich nur der Januar, oder? Und da hilft bei mir zumindest auch nur ein richtig saftiges und sehr schokoladiges stück Schokoladenkuchen. Da ich aber auch für Euch noch ein neues Rezept backen wollte, konnte ich dieses Mal nicht auf meine Lieblings-Brownies und meinen Lieblings-Schokoladenkuchen zurückgreifen, sondern habe mich für Brownie Bites entschieden. Kleine Schokoladenküchlein, die mit Puderzucker bestäubt und mit einer leckeren Kugel Vanilleeis ganz besonders lecker schmecken. Weiterlesen

Ein Kindheitserinnerungen-Keks! { Heidesand }

Heidesand

Bei uns zuhause gibt es zwei Sorten Heidesand. Einmal die leckeren Weihnachtsplätzchen mit gebräunter Butter und dann die großen dicken Schwarz-Weiß Kekse mit Zuckerrand. Letztere scheinen vor allem auch bei uns in der Region Braunschweig beliebt zu sein, denn in unserer Zeit in Lübeck habe ich diese nie beim Bäcker gesehen. Die Kekse hat meiner Schwester und mir vor allem immer unsere Oma mitgebracht und sie wecken bei uns beiden immer wunderschöne Erinnerungen. Auch heute bringt uns Oma manchmal noch diese Kekse mit. Danke Oma! Weiterlesen

Happy Halloween 2016 N°2 { Frankenstein Schnitten }

Frankenstein Schnitten

Manchmal sind meine Halloween Snacks mehr süß als gruselig. Aber da Frankensteins Monster ja an sich schon eher ziemlich gruselig ist, können diese Schnitten gar nicht süß genug gucken. Nachdem es im letzten Jahr schon Frankensteins Monster Cupcakes gab, dachte ich mir, dass es dieses Jahr auch nochmal etwas frankensteinmäßiges geben darf. Damit Ihr auch die Auswahl habt. Außerdem find ich dann solche süßen Snacks besser als welche die so gruselig aussehen, dass man sie gar nicht mehr essen möchte. Dafür sind dann andere zuständig.
Weiterlesen

Für regnerische Herbsttage { Peanut-Caramel Brownies }

Peanut-Caramel Brownies

Der Titel verrät es: Diese Brownies sind saftig, schwer und zaubern einem ein richtig wohliges Gefühl. Genau richtig für einen regnerischen Herbsttag. Oder wie in meinem Fall: auch für jeden Tag geeignet. Ich halte mich da auch weniger an die Jahreszeiten. Bei mir gibts auch im Hochsommer Schokolade und ich muss sagen, seit es endlich Weihnachtskekse im Supermarkt gibt, esse ich sie auch schon. Seit August hab ich schon jedes Mal im Supermarkt nachgeschaut.  Weiterlesen

Ein kleiner Nachmittagssnack { Russische Brezeln }

Russische Brezeln

Neben all den Äpfeln und Pflaumen, die es momentan gibt, gibt es zumindest bei mir Tage, an denen ich einfach auch mal etwas ohne Obst backen möchte. Zur Abwechslung. Und dazu eigenen sich diese leckeren Russischen Brezeln auf jeden Fall. In meiner Familie backen wir sie schon einige Jahre immer mal wieder, wenn wir etwas zum Nachmittagstee haben wollen, aber keine Zeit für etwas Aufwendiges haben. Weiterlesen

Mehr Schokolade geht nicht! {Mississippi Mud Pie}

MississippiMudPieCSaraBertram4

Heute gibt es ein super aktuelles Rezept, ich glaube es ist noch nie weniger Zeit zwischen backen und bloggen vergangen. Weil ich am Wochenende mal wieder bei meiner Familie war, und am Sonntag den halben Tag im Zug verbracht habe, kam ich erst heute zum Backen. Eigentlich hatte ich mir auch ein ganz anderes Rezept überlegt, aber dann hab ich bei Sally diesen tollen Mississippi Mud Pie entdeckt. Und zum Glück hatten wir alle Zutaten da, sodass ich ihn heute auch gleich nachgebacken hab. Ich habe lediglich den Kaffee bzw. Espresso weggelassen, denn den mag ich so gar nicht.

Weiterlesen