Weihnachtliches Waffelvergnügen { Rezept: Schokoladen Waffeln }

Rezept Schokoladen Waffeln

Da ist es: mein erstes weihnachtliches Rezept für dieses Jahr. Es gibt herrliche Schokoladen Waffeln mit Mandeln und Zimt. Seid Ihr dabei?
Ich liebe Waffeln wirklich sehr und diese hier haben es mir schon seit Jahren, wenn nicht gar Jahrzehnten angetan. Es sind meine all-time-favourite Waffeln, die wirklich zu jeder Gelegenheit passen. Für diesen besonderen weihnachtlichen Anlass habe ich sie zusätzlich noch mit etwas Zimt verfeinert und was soll ich euch sagen: Ein absoluter Knaller!

Rezept Schokoladen Waffeln
Diese Waffeln sind nicht nur frisch aus dem Waffeleisen super lecker. Man kann sie auch am nächsten Tag zum Frühstück, zum Kaffee oder einfach zwischendurch noch essen, denn abgedeckt bleiben sie super weich und frisch. Tatsächlich sind dies keine knusprigen Waffeln, sondern eher weiche. Ich habe sie in einem Waffeleisen für Brüsseler Waffeln gebacken und dort muss man sie schon etwas länger, das heißt dunkler backen als normale Waffeln, weil sie sonst leicht zerbrechen können, wenn man sie aus dem Eisen herausholt. Mit einem einfachen Herzwaffeleisen hatte ich damit aber noch nie Probleme. Mit etwas Geduld und Übung gelingen diese Waffeln aber garantiert immer.

Rezept Schokoladen Waffeln

Schokoladen Waffeln
Anzahl 6
leckere Waffeln mit Schokolade, Mandeln und Zimt
Zubereitungszeit
15 min
Back-/Kochzeit
15 min
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungszeit
15 min
Back-/Kochzeit
15 min
Gesamtzeit
30 min
Zutaten
  1. 100gr weiche Butter
  2. 100gr Zucker
  3. 1 TL Vanillezucker
  4. 2 Eier
  5. 125gr Mehl
  6. 1/2 TL Backpulver
  7. 2 EL Kakao
  8. 1/2 TL Zimt
  9. 1 Prise Salz
  10. 250ml Milch
  11. 70gr Mandelblättchen, etwas zerdrückt
  12. 70gr Schokoladenstreusel
Anleitung
  1. Schlagt die weiche Butter zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig auf. Gebt dann ein Ei nach dem anderen dazu und rührt diese gut unter. In einer zweiten Schüssel vermischt Ihr Mehl, Backpulver, Kakao, Zimt und Salz. Gebt diese Mischung abwechselnd mit der Milch zum Teig, teilt diese dabei in 3 Portionen auf. Zum Schluss hebt Ihr noch die Mandelblättchen und Schokoladenstreusel unter.
  2. Heizt Euer Waffeleisen vor, fettet es vor dem Ausbacken gut ein und backt anschließend je nach Größe 6-8 leckere Waffeln.
http://sarascupcakery.de/

Falls Ihr schon jetzt ein bisschen in Weihnachtsstimmung kommen möchtet, ohne Plätzchen zu backen, dann kann ich euch diese Waffeln nur ans Herz legen. Und im Sommer könnt Ihr den Zimt ja auch einfach weglassen, denn ohne schmecken sie mindestens genauso gut! Habt Ihr auch ein unverzichtbares Waffelrezept?

Alles Liebe,
eure Zuckerbäckerin ♥

Rezept Schokoladen Waffeln

Lust auf etwas Anderes?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*