3 zuckersüße Osterrezepte

Osterrezepte

Nicht mehr lange, dann feiern wir Ostern. Bei uns zuhause gibt es einen Osterbrunch, wie jedes Jahr. Es wird eine Menge leckerer herzhafter und süßer Sachen geben und ich freue mich schon sehr darauf. Frische Brötchen, leckere Zitronenbutter, Marmelade, Marzipanhörnchen, Fleischsalat, und und und. Am allermeisten freue ich mich aber auf den Kuchen, den es danach geben wird. Dieses Jahr backe ich einen Carrot Cake (oder zumindest etwas in der Art, bleibt gespannt), außerdem gibt es wie jedes Jahr ein Osterlämmchen, mit Kokosflocken-Fell. Das gehört wirklich dazu.

Über die letzten Jahre habe ich auch einige andere Osterkuchen gebacken, die vorallem auch zuckersüß und österlich aussehen. Zuletzt hab ich euch das Rezept für die coolen Ostereierkekse gezeigt, aber es gibt noch so viel mehr. Wie wäre es zum Beispiel mit Quarkhasen oder Osterhasencupcakes? Hier hab ich nochmal die zuckersüßesten Osterrezepte für euch:

Ostereierkekse

1.Ostereierkekse

Diese Kekse gibt es bei uns zur Osterzeit schon immer, auf jeden Fall schon als ich noch zur Grundschule ging. Dieses Jahr habe ich sie geschmacklich mal etwas abgewandelt und den Teig mit Kokos und Zitrone aromatisiert. 

Quarkhasen

2. Quarkhasen

Diese kleinen Kerlchen sind sooo lecker. Ich habe mir sie schon früher immer zum Frühstück beim Bäcker geholt und finde sie absolut grandios. Selbstgebacken sind sie natürlich nochmal viel leckerer.

3. Osterhasencupcakes

Wenn der Osterhase Ostereier in Büschen oder kleinen Löchern versteckt, dann sieht er vermutlich so aus. Füßchen und Schwänzchen nach oben gesteckt. Mit ein bisschen Geduld und Spaß sind diese Cupcakes auch ganz schnell gebacken und sehen doch einfach zauberhaft aus.

Habt Ihr noch ein unschlagbares Osterrezept? Eine „Geheimwaffe“ in der Osterbäckerei?
Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Osterfest,
eure Zuckerbäckerin 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*