Ein schneller Klassiker { Easy Peasy Apfelkuchen }

Apfelkuchen

Für alle, die noch nicht genug von Apfelkuchen haben, hab ich heute das perfekte Rezept. Es geht wirklich schnell, Ihr braucht nur einen Teig für Boden und Streusel, und es kommen einige Äpfel rein. Mit ein paar Mandeln und etwas Puderzuckerguss ist dieser Kuchen wirklich perfekt. 

Apfelkuchen

Vorallem, wenn Ihr spontan Besuch bekommen solltet, eignet sich der Kuchen sehr gut. Innerhalb einer Stunde ist er zubereitet und gebacken und lauwarm schmeckt er auch noch sehr gut. Mit etwas Sahne oder einer Kugel Vanilleeis… himmlisch.

Apfelkuchen mit Streuseln
Anzahl 1
Zubereitungszeit
15 min
Back-/Kochzeit
40 min
Gesamtzeit
1 hr
Zubereitungszeit
15 min
Back-/Kochzeit
40 min
Gesamtzeit
1 hr
Teig
  1. 150gr kalte Butter
  2. 100gr Zucker
  3. 200gr Mehl
  4. 20gr Speisestärke
  5. 1/2 TL Backpulver
  6. 1 Eigelb
  7. 1 Prise Zimt
  8. 1 Prise Salz
  9. 1 TL Vanillezucker
Füllung
  1. 3 EL Mandelblättchen
  2. 4-5 Äpfel
Außerdem
  1. Saft von 1/2 Zitrone
  2. ca. 100gr Puderzucker
Anleitung
  1. Bereitet eine Springform vor und heizt den Backofen auf 170°C vor. Gebt alle trockenen Zutaten in eine Schüssel. Schneidet die die Butter in kleine Würfel und gebt sie zusammen mit dem Eigelb in die Schüssel. Verknetet alles mit euren Händen oder dem Handrührgerät zu Streuseln. Nehmt die Hälfte des Teiges und drückt ihn als Boden in die Springform. Verteilt etwa die Hälfte der Mandelblättchen auf dem Boden, zerdrückt sie dabei etwas. Schält nun die Äpfel und schneidet sie in dünne Scheiben. Diese verteilt Ihr jetzt auf dem Boden und bedeckt sie dann mit den restlichen Streuseln. Backt den Kuchen für etwa 40 Minuten und lasst ihn anschließend abkühlen.
  2. Für den Zuckerguss verrührt Ihr den Puderzucker mit Zitronensaft bis ein dickflüssiger Guss entsteht. Verteilt diesen über dem Kuchen, lasst ihn antrocknen und dann könnt Ihr den Kuchen servieren.
Tipps
  1. Lauwarm schmeckt der Kuchen auch sehr gut. Ersetzt dabei den Puderzuckerguss einfach durch etwas Puderzucker.
  2. Das Rezept reicht für eine Springform mit 26cm Durchmesser
http://sarascupcakery.de/
Apfelkuchen

Apfelkuchen

Das Rezept hab ich übrigens hier gefunden.

Habt einen feinen Sonntag,
eure Zuckerbäckerin ♥

Apfelkuchen

Apfelkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*