Erdbeeren zum Frühstück { Erdbeerscones }

Erdbeerscones

Die Erdbeersaison ist noch in vollem Gange und deswegen erwartet euch heute ein super leckeres Erdbeerrezept zum Frühstück.
Für mich kann es morgens nicht süß genug sein, eigentlich esse ich zwar jeden Morgen meinen Nutella-Toast, aber am Wochenende darf es gerne auch mal etwas Besonderes sein. Zum Beispiel diese leckeren Erdbeerscones. Besonders gut schmecken sie mit frisch zubereiteter Erdbeerbutter.
Heute zeige ich euch, wie Ihr die Scones ganz einfach und ziemlich schnell nachbacken könnt. Das Rezept für die Erdbeerbutter gibt es dann am Mittwoch. 🙂

Erdbeerscones

Erdbeerscones
Anzahl 8
Zubereitungszeit
20 min
Back-/Kochzeit
20 min
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungszeit
20 min
Back-/Kochzeit
20 min
Gesamtzeit
40 min
Teig
  1. 180gr Mehl
  2. 50gr Zucker
  3. 1 TL Backpulver
  4. 1 Prise Salz
  5. 60gr Butter
  6. 8-10 Erdbeeren
  7. 1 Ei
  8. 60ml Sahne
  9. 1 TL Vanillezucker oder Vanilleextrakt
  10. 1/2 TL abgeriebene Zitronenschale
Außerdem
  1. 2 EL Sahne
  2. 2 EL Zucker
Anleitung
  1. Heizt zuerst den Ofen auf 200°C vor und belegt ein Backblech mit Backpapier. In einer Schüssel verrührt Ihr das Mehl mit dem Zucker, dem Backpulver und dem Salz. Fügt dann die Butter, in kleine Würfel geschnitten, dazu und verknetet alles miteinander. Die Masse sieht dann wie sehr krümelige Streusel aus. In einer zweiten Schüssel verquirlt Ihr die Sahen mit dem Ei und der Vanille, sowie der Zitronenschale und gebt diese Mischung dann zu der vorher verknetet Masse. Rührt jetzt alles zu einem glatten Teig, jedoch so kurz wie möglich. Schneidet nun die Erdbeeren in kleine Stückchen, mischt sie gut unter den Sconesteig und gebt diesen dann auf eine mit Mehl bestreute Arbeitsfläche. Formt den Teig zu einem Kreis und legt ihn auf das Backblech. Schneidet jetzt den Kreis in6 oder 8 gleichgroße Stückchen und zieht diese etwas auseinander. Zum Schluss bepinselt Ihr sie noch mit der Sahen und streut etwas Zucker darüber. Backt die Scones im heißen Ofen für etwa 20 Minuten.
  2. Die Scones können warm oder kalt gegessen werden, besonders lecker schmeckt es auch, wenn Ihr sie für 15 Sekunden in der Mikrowelle noch einmal aufwärmt.
http://sarascupcakery.de/
Erdbeerscones

Natürlich könnt Ihr statt Erdbeeren auch andere Früchte verwenden. Wie wäre es mit Himbeeren, Blaubeeren oder Aprikosen? Scones sind wirklich so lecker, sie schmecken am allerbesten mit etwas Butter oder Marmelade und wenn sie noch etwas warm sind.
Und was ist euer liebstes Frühstück?

Habt einen schönen sonnigen (Fußball-)Sonntag
Eure Zuckerbäckerin ♥

Erdbeerscones

Lust auf etwas Anderes?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*