Das perfekte Dessert für winterliche Abende {Cookie Dough Bratäpfel mit Vanillesoße}

CookieDoughBratapfel052CSaraBertram

Ich liebe Bratäpfel. Mit noch leicht warmer Vanillesoße könnte ich sie zu dieser Jahreszeit täglich essen. Normalerweise machen wir sie immer gefüllt mit Dominosteinen oder Marzipan und Rosinen aber neulich kam mir die Idee sie mit einem meines liebsten Gebäckes zu kombinieren: Chocolate Chip Cookies.
Also warum nicht mal Bratäpfel mit Cookie Dough füllen? Anfangs war ich mir nicht so sicher ob das auch klappen würde, nicht dass der Teig oben drauf zu schnell verbrennt, aber es hat alles gut funktioniert und ich war so begeistert, dass ich euch das Rezept unbedingt zeigen muss.

CookieDoughBratapfel050CSaraBertram

Cookie Dough kennt man ja eigentlich hauptsächlich aus Amerika. Dort haben wir in diesem Jahr im Urlaub alles Mögliche mit Cookie Dough Geschmack gesehen und ich konnte anfangs nicht so ganz nachvollziehen warum alle so sehr darauf abfahren. Aber dann habe ich beim Frozen Yoghurt Shop meines Vertrauens (Das Beste was ich je gegessen hab!) kleine Cookie Dough Bites entdeckt, die ich dann auf meinen Froyo gegeben habe. Und das war soooo lecker. Seitdem bin ich verrückt danach, hab schon ein paar Rezepte für rohen Cookie Dough ohne Ei ausprobiert aber bisher hat mir noch keins gut genug gefallen. Aber ich bin auf der Suche und werde das perfekte Rezept noch finden, da bin ich mir ganz sicher.
Bis es soweit ist begnüge ich mich erstmal mit diesen leckeren Bratäpfeln.

 
 
Cookie Dough Bratäpfel mit Vanillesoße
Anzahl 6
Bratäpfel mit knusprigem Keksteig
Zubereitungszeit
20 min
Zubereitungszeit
20 min
Cookie Dough Bratäpfel
  1. 6-8 große Äpfel, am Besten Boskop
  2. 115gr Butter
  3. 100gr Zucker
  4. 50gr brauner Zucker
  5. 1 Ei
  6. 1 TL Vanilleextrakt oder Vanillezucker
  7. 220gr Mehl
  8. 1TL Backpulver
  9. 1 Prise Salz
  10. 80-100gr Schokoladendrops
Vanillesoße
  1. 350ml Milch
  2. 5-6 EL Zucker
  3. 1 TL Stärke
  4. 3 Eigelb
  5. 1/2 Vanilleschote
Anleitung
  1. Für den Cookie Dough müsst Ihr die Butter sehr sehr weich machen, sie sollte beginnen zu schmelzen aber nicht mehr heiß sein. DAs geht am Besten in der Mikrowelle. Gebt dann die Zuckersorten dazu und verrührt alles zu einer cremigen Masse. Gebt dann das Vanilleextrakt und das Ei dazu und rührt nochmals solange bis sich alles miteinander verbunden hat und etwas aufgeschlagen wurde. Mischt dann Mehl, Salz und Backpulver und gebt es zum restlichen Teig. Verrührt alles zu einer krümeligen Masse, sie sollte etwas feucht sein und sich leicht zu einem glatten Teig zusammendrücken lassen. Gebt nun die Schokodrops dazu und knetet sie mit euren Händen unter.
  2. Stellt den Teig jetzt erstmal beiseite und heizt den Ofen auf 200°C vor.
  3. Wascht die Äpfel und entfernt das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher, sodass Ihr in der Mitte eures Apfels ein Loch habt. In dieses füllt Ihr nun den Cookie Dough und formt noch eine kleine Kugel, die Ihr oben auf die Öffnung setzt. Stellt die Äpfel nun in eine Auflaufform und backt sie im heißen Backofen etwa 30-40 Minuten oder solange bis sie weich sind.
  4. Für die Vanillesoße gebt Ihr alle Zutaten in einen kleinen Topf und verrührt sie gut mit einem Schneebesen. Lasst die Soße unter Rühren bei mittlerer Hitze aufkochen und solange köcheln bis sie die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Gebt sie anschließend durch ein Sieb und lasst sie etwas abkühlen.
  5. Wenn die Äpfel fertig sind könnt Ihr sie zusammen mit der Vanillesoße servieren.
http://sarascupcakery.de/
 

CookieDoughBratapfel027CSaraBertram

Ich muss euch gestehen, wir haben nur 3 Bratäpfel gemacht und hatten noch Cookie Teig für ca. 12 Cookies übrig. Da es aber so schwer ist Rezepte zu verkleinern, vor allem wenn ganze Eier enthalten sind, hab ich euch schon ein relativ kleines Rezept rausgesucht. Und was kann man auch besseres haben als erst Bratäpfel und danach nach frische Cookies? Wenn Ihr Teig übrig habt, dann backt die Cookies bei 175°C für ca. 11 Minuten im heißen Ofen.
Sie schmecken auch sehr sehr lecker.

Alles Liebe,
eure Zuckerbäckerin ♥
CookieDoughBratapfel051CSaraBertram

CookieDoughBratapfel009CSaraBertram

Lust auf etwas Anderes?

Ein Gedanke zu „Das perfekte Dessert für winterliche Abende {Cookie Dough Bratäpfel mit Vanillesoße}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*