Selbstgemacht Zuckerstreusel {Erdbeerzucker}

Erdbeerzucker003CSaraBertram

Ich liebe bunte Zuckerstreusel. Davon könnte ich einfach niemals genug haben. Zuckerperlen, Streusel oder kleine Dekoherzchen. Herrlich. Aber auch bunter Zucker hat es mir angetan. Ich finde, der glitzert so schön und sieht meist auch so elegant aus. Schöner wäre er nur, wenn er noch ein bisschen Aroma hätte.

Als ich vor zwei Wochen noch einige Erdbeeren übrig hatte, die leider schon ein paar kleine Stellen aufwiesen, kam mir die Idee daraus doch einfach pinken Erdbeerzucker herzustellen. So hätte ich bunten Zucker mit Geschmack. Wäre doch ziemlich perfekt. Gesagt getan und nach etwa 3 Stunden war ich stolze Besitzerin von Erdbeerzucker.

 
 
Erdbeerzucker
Anzahl 350
Süß, pink und perfekt um die Kaffeetafel etwas aufzupeppen
Zubereitungszeit
10 min
Back-/Kochzeit
3 hr
Gesamtzeit
3 hr 10 min
Zubereitungszeit
10 min
Back-/Kochzeit
3 hr
Gesamtzeit
3 hr 10 min
Zutaten
  1. 350gr weißer Kristallzucker
  2. Etwas Vanilleextrakt oder 1TL Vanillezucker
  3. 80-100gr Erdbeeren
Anleitung
  1. Zuerst müsst Ihr die Erdbeeren putzen und vom Grün befreien. Püriert sie dann einfach zu feinem Erdbeermark und vermischt dieses mit dem Zucker und der Vanille. Verteilt nun die Zuckermasse auf einem Stück Backpapier, welches Ihr dann auf euer Backblech legt. Gebt dieses jetzt für ca 2,5 Stunden in den Backofen, welchen Ihr auf 50°C vorgeheizt habt. Stellt einen kleinen Holzlöffel in die Tür, so kann das Wasser entweichen und der Zucker trocknen. Etwa jede halbe Stunde solltet Ihr euren Zucker etwas umrühren und neu auf dem Blech verteilen. Wenn der Zucker fest geworden ist, dann lasst ihn gut abkühlen und zerbrecht ihn anschließend in kleine Stückchen. Wer mag kann den Zucker auch noch ein wenig mahlen. Am besten verpackt Ihr ihn luftdicht in Plastikdosen oder kleinen Marmeladengläsern.
http://sarascupcakery.de/

Erdbeerzucker019CSaraBertram

Der Zucker eignet sich perfekt zum Bestreuen von Cupcakes oder auch zu Milchreis oder Grießbrei. Was Ihr sonst noch damit anstellen könnt, dass lest Ihr ab morgen hier.

Alles Liebe,
eure Zuckerbäckerin

<Erdbeerzucker020CSaraBertram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*