Mit Buch und Cupcake auf Wolke 7 {Schokoladen-Nutella Cupcakes}

Nutella Cupcakes

Ich hab ein neues absolutes Lieblings Backbuch! Ist ja nicht so, dass wir schon unmengen an Back- und Kochbüchern haben, wir jeden Monat bestimmt 2 Zeitschriften kaufen und es dann auch noch das Internet gibt. Nein, ich brauche natürlich immer wieder neue Bücher und dieses ist wohl eines der Besten Geburtstagsgeschenke, die ich letztes Jahr bekommen hab. Das Buch : United States of Cakes von Roy Fares! Er reist an der Westküste Amerikas und schreibt über sooo viele leckere Rezepte, dass man sich gar nicht entscheiden kann, welches man zuerst backen soll. Bereits an Silvester gab es die Karamell-Tarte und heute habe ich für euch das Rezept für die leckersten Nutella-Cupcakes überhaupt!

Meine kleine Schwester, so klein ist sie überhaupt nicht, sondern nur 2 Jahre jünger als ich, hat sich in den letzten Wochen öfters mal ihre Freundinnen eingeladen und für sie gebacken. Aus meinem neuen Buch! Und weil diese Cupcakes so unglaublich gut sind, hab ich heute das Rezept für euch!

Nutella Cupcakes

Schokoladen-Nutella Cupcakes
Anzahl 12
Zubereitungszeit
15 min
Back-/Kochzeit
18 min
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungszeit
15 min
Back-/Kochzeit
18 min
Gesamtzeit
40 min
Teig
Für den Teig
  1. 100gr Mehl
  2. 150gr Zucker
  3. 30gr Kakaopulver
  4. 1 TL Backpulver
  5. 1 TL Stärke
  6. 1 Prise Salz
  7. 1 EL Vanillezucker
  8. 1 Ei
  9. 75 ml Milch
  10. 50 ml Öl
  11. 50 ml heißer Kaffee oder heißes Wasser
Frosting
  1. 150gr Zartbitterschokolade
  2. 250gr zimmerwarme Butter
  3. 150gr Puderzucker
  4. 1EL Vanillezucker
  5. 1 Prise Salz
  6. 100gr Nutella
Anleitung
  1. Heizt zuerst euren Ofen auf 170°C vor und legt euer Muffinblech mit 12 Papierförmchen aus. Verquirlt in einer Schüssel das Ei mit der Milch und dem Öl. Mischt in einer zweiten Schüssel alle trockenen Zutaten miteinander, siebt sie, falls es nötig ist, und gebt sie dann zu den flüssigen Zutaten dazu. Verrührt alles kurz miteinander und gebt dann das Wasser bzw. den Kaffee dazu. Rührt alles schnell zu einem glatten Teig. Dann füllt Ihr die Muffinförmchen zu etwa ¾ mit dem Teig voll und backt sie für 16-18 Minuten im heißen Ofen. Wenn sie fertig sind, lasst Ihr sie gut auskühlen.
  2. Für das Frosting müsst Ihr zuerst die Schokolade hacken und dann in der Mikrowelle oder über einem Wasserbad schmelzen. Lasst sie etwas abkühlen. In der Zwischenzeit verrührt Ihr die Butter mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker. Schlagt alles schön schaumig auf. Gebt dann die Schokolade und das Nutella dazu und verrührt alles zu einer einheitlichen Creme. Ist sie sehr weich, stellt sie für 10 Minuten in den Kühlschrank. (Achtung, nicht zu lange, sonst wird sie sehr sehr fest)
  3. Füllt die Creme dann in einen Spritzbeutel mit Sterntülle und spritzt sie auf eure Cupcakes. Ihr könnt sie anschließend noch mit ein paar Schokostreusseln oder gehackten Nüssen bestreuen, ganz wie Ihr mögt.
http://sarascupcakery.de/
Nutella Cupcakes

Eigentlich bin ich nicht so der Fan aus leckeren Dingen was anderen zu machen.. also Nutella kommt morgens auf mein Toast und gut ist. Ich mag Schokolade auch am liebsten pur oder als Kuchen, aber Schokoladeneis und –pudding sind nicht so mein Ding.. Dachte ich am Anfang bei diesen Cupcakes auch…bis ich einen gegessen hatte. Unglaublich lecker, versprochen!

Allerliebste Grüße,
eure Zuckerbäckerin

Nutella Cupcakes Nutella Cupcakes

Lust auf etwas Anderes?

10 Gedanken zu „Mit Buch und Cupcake auf Wolke 7 {Schokoladen-Nutella Cupcakes}

  1. Anonym sagt:

    Habe dein Rezept am Wochenende nach gebacken für eine Party und sie sind super angekommen. Kann ich nur jedem empfehlen der Schokolade und vor allem Nutella liebt <3
    Lg Pia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*