Plätzchenrausch – Weihnachten in der Küche

Weihnachtsplätzchen

Yeay! Endlich ist es soweit. Seit letztem Wochenende warten wir schon darauf, dass endlich der erste Advent kommt. Das ist nämlich der Tag, an dem wir Weihnachtsplätzchen essen können. Vorher werden sie immer gut unter Verschluss gehalten, sie sollen ja schließlich auch bis Weihnachten reichen.
Aber am Sonntag war es ja soweit und wir haben uns durch unsere 14 verschiedenen Plätzchensorten gefuttert. Auf Abendessen hatte danach irgendwie keiner mehr Lust 😉

Bevor wir uns aber über die vielen Plätzchen hergemacht haben, hab ich sie entführt und zu Fotomodels gemacht. Zusammen mit meiner Mama hab ich die 12 schönsten Plätzchen ausgesucht und zwei wunderbare Fotos gemacht, die ich euch heute zeigen möchte.Im Laufe der nächsten Tage und Wochen werdet Ihr das ein oder andere Rezept auch hier finden können.

Weihnachtsplätzchen

Weihnachtsplätzchen

Ich finde ja, man kann niemals genug Rezepte ausprobieren. Und bevor hier irgendjemand was Anderes sagen kann, frage ich euch: Habt Ihr ein ultimatives Plätzchenrezept, welches ich unbedingt backen sollte? Einen lebensverändernden Keks?
Falls ja, dann schreibt mir euer Rezept doch einfach hier als Kommentar, per Email oder per Facebook und ich werde in die Küche eilen und es sofort nachbacken!

Allerliebste Grüße und eine frohe Adventszeit,
eure Zuckerbäckerin <3

Lust auf etwas Anderes?

2 Gedanken zu „Plätzchenrausch – Weihnachten in der Küche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*