Zum Abschluss nur das Beste! {Happy Bachelor Cupcakes}

HappyBachelor4

Dass man sein Bachelorstudium abschließt, kommt ja nicht alle Tage vor. Und zur Feier des Tages darf es dann ja nicht einfach irgendetwas zu Essen geben. Für meine Arbeitskollegen mussten es dann natürlich kleine „Happy Bachelor“ Cupcakes sein.

Die Cupcakes bestanden aus einem Schokoladenteig mit Candied Bacon Stückchen und die Creme war eine Ganache aus weißer Schokolade. Sie musste schließlich fondanttauglich sein, da ich kleine Doktorhüte anfertigte, damit die Cupcakes auch zum Thema passen.

HappyBachelor2

Für die Hüte habe ich einfach schwarzen Fondant genommen und daraus Quadrate ausgeschnitten. Sie hatten eine Größe von etwa 5cm x 5cm. Die Quadrate hab ich dann auf etwas Backpapier trocknen lassen. Aus dem gleichen Fondant habe ich dann noch kleine Streifen von circa 1,5cm Dicke ausgeschnitten und diese zu einer Rolle zusammen geklebt. Auch die Rollen hab ich trocknen lassen.
Als alles mindestens 24 Stunden durchgetrocknet war, hab ich aus etwas rotem Fondant noch kleine Schnüre geformt. Mit etwas Wasser habe ich die Hütchen dann zusammengesetzt und schließlich die roten Schnüre oben auf die Hüte gesetzt, sodass sie an der Seite hinabhingen. Eine kleine rote Kugel hab ich noch oben auf die Schnur geklebt, sodass es da einen sauberen Abschluss gab. Die Hüte hab ich über Nacht trocknen lassen und am nächsten Morgen dann auf die Creme gesetzt.

Als Creme hat sich eine Ganache gut geeignet, weil die den Fondant nicht zum Schmelzen bringt. Auch eine Buttercreme ohne Frischkäse hätte man hier verwenden können. Da ich nicht für jeden Cupcake Hüte machen konnte oder wollte… habe ich für die restlichen Cupcakes kleine Schilder mit der Aufschrift „Happy Bachelor“ gebastelt.

HappyBachelor3

Meine Kollegen haben sich über die kleine Überraschung sehr gefreut. 🙂

Alles Liebe,
eure Zuckerbäckerin <3

PS: Hilfe, es wird jetzt so früh dunkel draußen, da schaffe ich es gar nicht mehr nach der Arbeit schöne Fotos zu machen. Und die Cupcakes musste ich morgens gleich mit ins Büro nehmen, ich konnte nicht bis zum Wochenende warten…

HappyBachelor5

Lust auf etwas Anderes?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*