Gutes kann so einfach sein! {Schokoladen-Mandel Waffeln mit Karamellcreme}

Schokoladen Mandel Waffeln mit Karamell

Huch, kein Apfelrezept? Ja, heute gibt es eine klitzekleine Pause, aber nur weil gerade ein wunderbares Blogevent bei der lieben Mareikeaus der Biskuitwerkstatt l├Ąuft und ich unbedingt daran teilnehmen muss ­čÖé

Aber, so viel kann ich euch verraten, ich habe noch zwei oder vielleicht auch drei leckere Apfelrezepte f├╝r euch, die Ihr dann ab Mittwoch wieder lesen und nachbacken k├Ânnt.

Heute m├Âchte ich euch mein Lieblingswaffelrezept vorstellen, dass ich f├╝r Euch sogar noch ein bisschen aufgeh├╝bscht habe. Und ganz nebenbei findet Ihr mal wieder eine weitere Verwendung f├╝r die Karamellso├če.

Schokoladen Mandel Waffeln mit Karamell

Waffeln backen, das kann jeder. Alle haben doch als Kinder Waffeln gegessen, von Mami gebacken oder auf Weihnachtsm├Ąrkten gekauft. Auf allen m├Âglichen Schulfesten haben sich die Klassen darum gestritten, wer denn nun dieses Jahr den Waffelverkauf machen darf, denn da nimmt man immer besonders viel Geld mit ein. Meistens gibt es jedoch nur die klassischen Sandwaffeln mit Vanille und viel Puderzucker. Lecker, keine Frage, aber mein Lieblingswaffelrezept ist da ganz anders: Mit Schokolade und Mandeln und KaramellÔÇŽ mhm lecker.

Schokoladen-Mandel Waffeln mit Karamellcreme
Anzahl 15
Zubereitungszeit
30 min
Back-/Kochzeit
15 min
Gesamtzeit
1 hr
Zubereitungszeit
30 min
Back-/Kochzeit
15 min
Gesamtzeit
1 hr
Waffeln
  1. 100gr weiche Butter
  2. 100gr Zucker
  3. 1 P├Ąckchen Vanillezucker
  4. 2 Eier
  5. 125gr Mehl
  6. 1/2 TL Backpulver
  7. 2 EL Kakao
  8. 1 Prise Salz
  9. 250ml Milch
  10. 70gr Mandelbl├Ąttchen, etwas zerdr├╝ckt
  11. 150gr Schokoladenstreusel
Creme
  1. 40gr Zucker
  2. 2-3 EL Wasser
  3. 20gr Speisest├Ąrke
  4. 250ml Milch
  5. 125ml Sahne
Anleitung
  1. Und das Rezept f├╝r die Karamellso├če k├Ânnt Ihr hier finden: Karamellso├če Zuerst solltet Ihr den Pudding kochen. Daf├╝r gebt Ihr den Zucker mit etwas Wasser in einen Topf und lasst alles solange k├Âcheln, bis sich ein heller Karamell gebildet hat. Achtet darauf, dass er nicht zu dunkel wird. Auch solltet Ihr auf keinen Fall r├╝hren. Gebt jetzt das Wasser hinzu und lasst alles aufkochen. W├Ąhrend der Karamell kocht, mischt die St├Ąrke mit ca. ┬╝ der Milch und verr├╝hrt es gut, sodass sich keine Kl├╝mpchen bilden. Gebt die ├╝brige Milch zum Karamell und lasst alles aufkochen. Nehmt den Topf vom Herd und r├╝hrt jetzt die St├Ąrke-Milch Mischung unter. Ihr m├╝sst wie beim ÔÇ×normalen PuddingÔÇť die ganze Zeit r├╝hren. Stellt den Topf auf die Herdplatte und lasst euren Pudding unter R├╝hren aufkochen. Gebt ihn, wenn er dicklich ist in eine Sch├╝ssel und deckt die Oberfl├Ąche sofort mit Frischhaltefolie ab, damit sich keine Haut bildet. Lasst den Pudding ausk├╝hlen.
  2. F├╝r die Waffeln m├╝sst Ihr jetzt die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und den Eiern cremig aufschlagen. Mischt in einer zweiten Sch├╝ssel das Mehl mit Backpulver, Salz und Kakao und gebt diese Mischung abwechselnd mit der Milch zum Butter-Eier-Gemisch. Verr├╝hrt alles dann nach und nach zu einer relativ fl├╝ssigen Masse. Als letztes m├╝sst Ihr nun noch die Schokoladenstreusel und die Mandelbl├Ąttchen unterr├╝hren. Dann k├Ânnt Ihr schon euer Waffeleisen vorheizen und eure Waffeln ausbacken.
  3. Wenn der Pudding abgek├╝hlt ist, k├Ânnt Ihr nun die Sahne steif schlagen. Gebt den Pudding in eine Sch├╝ssel, schlagt ihn etwas auf und gebt nach und nach die steifgeschlagene Sahne dazu. Falls euch die Creme nicht s├╝├č genug ist, k├Ânnt Ihr jetzt noch ein bisschen Zucker hinzugeben. F├╝r die Dekoration habt Ihr jetzt mehrere M├Âglichkeiten: Entweder Ihr macht es wie ich und stecht mit einem Ausstechf├Ârmchen Kreise aus den Waffeln aus, oder Ihr nehmt einfach eure Waffeln und schneidet sie entlang der Herzen auseinander. Oder Ihr lasst sie in einem St├╝ck. Bei allen Methoden gleich: Verteilt die Creme gleichm├Ą├čig ca 4-5mm dick auf einem St├╝ck Waffel und legt anschlie├čend eine zweite oben drauf. Nehmt jetzt eure Karamellso├če und gebt einen Klecks davon auf die obere Waffel. Dabei darf die So├če sehr gerne ein bisschen am Rand hinablaufen. Und schon sind eure Waffelt├Ârtchen fertig.
http://sarascupcakery.de/
Schokoladen Mandel Waffeln mit Karamell

Das Rezept habe ich urspr├╝nglich mal aus einem Backbuch, von dem man eigentlich nicht so viel erwarten k├Ânnte: Backen mit der Maus. Es sind einfach Kinderrezepte, die schnell gemacht sind aber auch ziemlich lecker schmecken. ­čśÇ Tats├Ąchlich werden im Originalrezept deutlich weniger Mandelbl├Ąttchen und Schokostreusel verwendet. Aber bei diesem Rezept stimmt einfach der Spruch: viel hilft viel ­čÖé

Nat├╝rlich k├Ânnt Ihr die Waffeln auch pur essen oder mit Puderzucker. Sie schmecken sogar noch am n├Ąchsten Tag, da sie weich und nicht steinhart werden…aber meistens ist bei uns gar nichts mehr ├╝brig.

Bei Mareike findet Ihr auch tolle Waffelrezepte, da sie zu ihrem Blogevent ihre Eisen zum gl├╝hen bringt ­čÖé Schaut doch mal vorbei: hier gehts lang

Alles Liebe,

eure Zuckerb├Ąckerin <3

Schokoladen Mandel Waffeln mit Karamell Schokoladen Mandel Waffeln mit Karamell Schokoladen Mandel Waffeln mit Karamell

Lust auf etwas Anderes?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*