the strawberry project {Review}

strawberry_project

Schon ein paar Tage ist es her, da endete meine erste Serie. Schade ist es schon, aber ein täglicher Post bedeutet natürlich auch eine Menge Arbeit. Aber es hat mir großen Spaß gemacht. Ich glaube ich war die vergangenen Jahre nicht mal halb sooft Erdbeeren pflücken wie dieses Jahr. Wirklich, ich war spätestens jeden zweiten Tag auf dem Erdbeerfeld. Fehlte nur noch, dass sie mich dort schon mit Namen begrüßen (Aber ganz so schlimm ist es dann doch nicht). Ehrlich gesagt war ich heute Morgen sogar wieder da 😀 Ich weiß, ich weiß, langsam reicht es. Aber ich kann momentan einfach nicht aufhören und bin dauernd am Backen. Tatsächlich habe ich noch ein paar Erdbeerrezepte für euch. Erst hatte ich überlegt sie auf etwa später im Sommer zu verschieben, aber dann gibt es ja nirgendwo mehr frische Erdbeeren. Also müsst Ihr da noch einmal durch. Ich mache auch nicht gleich wieder eine Serie daraus, versprochen. 🙂

Jetzt möchte ich noch einmal auf die letzte Woche zurückblicken. Es gab 9 leckere Erdbeerrezepte. Von ganz einfach bis hin zu einer aufwendigen Erdbeertorte. Ich hab gar keinen Favoriten wenn ich ehrlich bin. Aber die Scones, die ich zuvor auch noch nicht probiert hatte, die haben es mir angetan. Dazu ein leckerer Erdbeersmoothie oder eine Limo…mhm

Es gab Eis und Getränke, denn immer nur etwas zum Essen wird auf die Dauer ja auch langweilig. Da muss etwas Abwechslung her. Und zu einem perfekten Erdbeeressen gehören ja auch Getränke. 🙂

review1

Erdbeersmoothie Erdbeereis No°1 ErdbeerlimonadeErdbeereis No°2

Und dann gab es ja noch die angesprochenen Scones und Pie Pops. Nachdem mir eine Freundin ein Bild von diesen Pie Pops geschickt hatte und ich mich sofort am nächsten Tag in die Küche stellte, entdeckte ich plötzlich überall diese kleinen „Kuchen-Lollis“. Man kann sie auch gut mit anderen Dingen füllen, hab ich festgestellt 😉
Die Erdbeerwaffeln und das Erdbeerkonfekt waren etwas außergewöhnlicher. So wirklich erdbeerig waren die Waffeln nicht, aber sie schmeckten trotzdem sehr lecker und fruchtig. Ich würde sie sofort wieder backen.

review2

Erdbeer Pie PopsErdbeerkonfekt Erdbeerscones Erdbeerwaffeln

Ja, das wars also mit meiner ersten Serie. Ich hab noch eine neue Idee, dieses Mal für eine Art Kategorie. Da werde ich nicht jeden Tag etwas zu backen, sondern ca. 1x im Monat. Aber was das ist und wann es los geht, das wird noch nicht verraten 😛

Ich wünsche Euch noch eine schöne Erdbeerzeit,
alles Liebe,
eure Zuckerbäckerin

PS: Welches war denn euer Lieblingsrezept?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*